befreiphone? Der iPhone-befreiphone-Wettbewerb

befreiphone statt iPhone – eine Verballhornung, die man lustig finden kann. Muss man aber nicht.

Anläßlich der OMD, Abkürzung für online marketing düsseldorf, der Messe für Spam – pardon: digitales Marketing – in Düsseldorf, schreibt die Internetseite Macnotes.de einen interessanten Wettbewerb aus:

Wem es gelingt, am 17.09.2008 um exakt 22.00 Uhr mit dem Suchbegriff befreiphone Platz 1 der Suchergebnisseite von Google Deutschland zu belegen, gewinnt ein iPhone 3G im Wert von gefühlten 1.049,- Euro. Alle Details zum Wettbewerb und zum Gewinn lest ihr bei Macnotes.de.

Zum Mitmachen benötigt man noch nicht einmal eine eigene Homepage. Es genügt zum Beispiel, irgendwo im Netz einen Forum-Beitrag zum Thema befreiphone zu schreiben, der dann am 17. September 2008 um 22:00 Uhr auf Platz 1 bei Google auftaucht.

befreiphone

Zur Zeit, am 11.09.2008 um 11:11 Uhr, findet Google „ungefähr“ 1350 Ergebnisse zum Suchbegriff befreiphone. Klickt man sich bis zur letzten Suchergebnisseite 52 vor, findet man den letzten Artikel zum befreiphone aktuell auf Platz 528. Schaun mer mal, auf welchem Platz Alter Falter! am Ende landet.

Nachschlag vom 13.09.2008

Auch die Blogger-Gazette BILD beteiligt sich an der befreiphone-Aktion. Wer auf den BILD-Artikel verlinkt, erhält eventuell einen Backlink von BILD. Da simmer dabei!

befreiphone

Nachschlag vom 14.09.2008

Eigentlich wollte ich MyLinkState als Geheimwaffe ins befreiphone-Rennen schicken. Aber leider hat MyLinkState meine beiden Kampagnen mit Links auf meinen befreiphone-Artikel nicht akzeptiert. Zur Ergänzung des Wikipedia-Artikels zum Thema SEO bzw. Suchmaschinenoptimierer vormerken: Wenn man sie mal braucht, sind sie nicht da.

24 Gedanken zu „befreiphone? Der iPhone-befreiphone-Wettbewerb“

  1. Jo, stimmt. Ich habe die Abonnenten-Zahl meines Feedburner-Feeds von heute auf morgen mal eben halbiert, durch Umbenennung von /alterfalter2008 zurück zu /alterfalter. Von wegen „No Feed left behind“ oder so.

    Irgendwie geht mir der ganze Feed-Kram eh ziemlich auf den Senkel. Ich sag nur Content-Klau. Jetzt hab ich meinen Feed auf 200 Zeichen gekürzt.

    Tschuldigung an alle Feed-gern-Leser!

  2. Stimmt, aber mir wäre auch nicht viel Sinnvolles eingefallen.

    Schickimickiphone vielleicht – aber das reimt sich ja nicht auf Ei.

    Schreiphone, Angebereiphone, …

    Wer bietet mehr?

  3. Vielleicht hilft ja der Backlink von Bild.de den du bestimmt am Montag bekommst, warst du nicht auch schon letztes mal dabei (als Blogger zu Gina Lisa verlinkt wurden?) und ist damals nicht dein Blog abgestürzt (zu viel Traffic?)? Oder war das jemand anderes? Wäre wahrscheinlich cooler gewesen in dem Artikel http://www.bild.de/BILD/digita.....ewerb.html zu schreiben wer mit dem Wort „Befreiphone“ verlinkt bekommt (nach redaktioneller Prüfung der zu verlinkenden Seite) den Link, aber in deinem Fall ja auf jeden jetzt durch den Kommentarname realisiert und oben ja auch sehr schön verlinkt. Viel Spass noch beim bloggen!

  4. Leider finde ich gerade keine Möglichkeit, bei BILD einen Link oder Kommentar zu hinterlassen. Stellen die Nachts die Kommentar-Funktion ab?

    Ja, ich bin letztes Mal bei Bild.de erwähnt worden – bis sie nur zwei Tage später sämtliche Gina-Lisa-Porno-Artikel von ihrer Webseite getilgt haben. Eins meiner Plugins hat zwar Mätzchen gemacht, aber ansonsten war der durch BILD verursachte Ansturm ein relativ flaues Lüftchen, vermutlich weil ich der sechste oder siebte Link auf der Seite war. Mein Server war ähnlich standhaft wie Yüksel D. 🙂

  5. Ich finde gerade bei diesem Wettbewerb ganz toll wie man den Seo-Agenturen und Möchtegern Seos über die Schultern sehen kann. So z.B. sieht man bei trafficmaxx das komplette Linknetzwerk 🙂

  6. Ach ja? Wie, wo oder womit guckt man denn da…?

    Bei sistrix.de gibts alle paar Stunden neu eine befreiphone-Hitparade (SERP-Monitoring), auch ganz interessant.

  7. krasse seite – die von werbungund… mein ich. Unglaublich. Killen eine PR4 Seite komplett fürn dusseliges Handy, tststs.
    Hab Dich verlinkt, weil du einen so schönen domain-namen hast 😉
    Viel Erfolg

  8. Mein Beitrag war wohl aus SEO-Sicht mehr als mies. Auf den ersten 30 Suchergebnisseiten konnte ich mich nicht finden. Weiter habe ich dann auch nicht mehr gesucht. Mit einem SEO-Dienst würde ich pleite machen 😉 .

  9. Gerade jetzt muss Google mich mit seiner Indexierungs-Flaute seinen Zorn spüren lassen …

    Aber schon krass zu sehen, wie spitz die BILD auf ein iPhone ist. Ob das wohl Kai Diekmann bekommt? 😀

  10. Hast du Anfang September eventuell in deiner header.php rumgefummelt? Guck mal, was der Validator von W3.org zu deinem Blog sagt: Falsche DOCTYPE-Deklaration zum Beispiel. Ist nur eine wilde Vermutung meinerseits – wer versteht schon Google? -, aber das Auszubügeln ist ja per se nicht verkehrt.

  11. Danke für den Hinweis! Bin ständig am Fummeln, was mich wundert ist jedoch, dass die Besucherzahlen nach den letzten Fummeleien stark gestiegen sind. Hmmmm … werde das mit dem DOCTYPE auf jeden fall mal in Angriff nehmen. Danke.

Kommentare sind geschlossen.