Blog-Stöckchen-Auswertung: Schwanzvergleich für Google-Analytiker

Vorwort

Ich bedanke mich bei allen, die mein erstes Blog-Stöckchen aufgehoben oder wenigstens zur Kenntnis genommen haben, nämlich den Blogwarten von Baynado’s Suchmaschinenblog, BOOYABOO.DE, Cappellmeister, CS Internet, Duerrbi & Michi, Fachinformatiker, GoogleWatchBlog, headspicket.de, hebbet’s blog, jirjen?!, Kropi, Michael-Seitz.org, Patrick, Potsdam Blog, Sebbis Blog, Stanley Goodspeed, stefan2904, Stereophone, STYLEJUNGE, sumaphil.de, VIRAL-TOTAL, vm-people und weblog.frank-naegler.de.

Dass einige Blogger, denen ich das Stöckchen zugeworfen habe, gar nicht in der Lage waren, die Fragen zu beantworten, weil sie Google Analytics nicht benutzen, ist natürlich Blödheit des Stöckchenwerfers. Hätte man ja vorher mal fragen können. Tschuldigung.

Gar nicht reagiert haben leider die Blogwarte der beiden größten Blogs unter meinen Stöckchen-Adressaten: Martin von Ghacks.net und Robert vom Basic Thinking Blog.

Ohne den beherzten Einsatz von Baynado hätte ich mein Blog-Stöckchen eigentlich gleich verbrennen können.

Nunja, Martin war zwischendurch mal krank, außerdem ist die deutsche Sektion seines Blogs nur ein kleiner Ableger seines erfolgreichen englischsprachigen Haupt-Blogs, den er inzwischen auch ins Spanische, Italienische und Chinsische übersetzen läßt.

Und Robert Basic als Deutschlands Top-Blogger Nummer 1 ist sowieso entschuldigt, zumal er immer wieder mal kleineren deutschen Blogs mit Links unter die Arme greift – „DonsTag“ oder „Journalist und Optimist“ fallen mir da spontan ein -, grundsätzlich also keine Abneigung gegen Aktionen oder Beiträge von deutlich weniger erfolgreichen Blogs hat. Vermutlich hat er es bloß verschwitzt.

Passend aber, dass Robert just heute zur Auswertung meines Blog-Stöckchens drei meiner fünf Fragen in einem eigenen, unabhängigen Beitrag beantwortet hat, aber dazu später mehr.

Auswertung

In die Auswertung eingeflossen sind alle Blogs, die ich per Kommentar, Ping oder Trackback in meinem oder in anderen teilnehmenden Blogs zurückverfolgen konnte und die alle 5 Fragen anhand ihrer Google-Analytics-Statistiken beantwortet haben. Hoffentlich habe ich dabei keinen Blog-Stöckchen-Aufheber übersehen.

Ich wollte wissen, wieviele Besucher über Suchmaschinen oder andere Websites auf ein Blog stoßen und wieviele über direkte Zugriffe, beispielsweise über ein Lesezeichen im Browser oder durch manuelles Eintippen in die Adresszeile. Außerdem interessierte mich die Anzahl der betrachteten Seiten und die Verweildauer pro Besuch.

Kurz und knapp das offizielle amtliche Endergebnis:

Quelle: Google Analytics Suchmaschinen in %
Websites in %
Direktzugriff in %
Seiten/Besuch Minuten
Alter Falter! 80,93 13,68 5,34 2,06 01:48
Baynado 40,71 49,44 9,84 1,70 01:25
Cappellmeister 64,03 26,80 9,04 1,76 01:09
CS Internet 76,24 17,89 5,84 1,93 00:59
Duerrbi & Michi 59,57 25,47 14,96 3,27 05:03
Fachinformatiker 59,57 24,49 15,95 2,98 02:45
GoogleWatchBlog 55,19 25,10 19,70 1,95 01:34
hebbet’s blog 20,51 70,61 8,68 1,62 01:35
jirjen?! 33,01 55,96 11,03 1,37 01:25
Kropi 88,45 7,15 4,38 2,36 01:38
Michael-Seitz.org 65,07 22,54 12,36 2,94 01:21
Patrick 49,49 45,54 4,97 1,54 02:23
Potsdam Blog 64,33 28,59 6,87 1,63 01:26
Sebbis Blog 75,55 18,93 5,48 1,46 01:46
Stanley Goodspeed 34,90 56,47 8,64 1,78 00:46
stefan2904 59,10 30,87 10,03 1,57 01:42
Stereophone 40,35 26,25 33,40 1,39 00:55
STYLEJUNGE 71,77 21,53 6,70 1,44 00:37
sumaphil.de 16,62 47,78 35,96 1,49 01:50
VIRAL-TOTAL 84,00 11,36 4,36 1,36 01:07
vm-people 27,31 27,78 44,91 1,63 02:20
weblog.frank-naegler.de 41,81 45,97 12,22 1,97 01:40
Im Schnitt: 54,93 31,83 13,21 1,87 01:41

Rund 50% der Besucher finden einen Blog über Suchmaschinen und etwa ein Drittel über verweisende Websites. Nur eine Minderheit der Blog-Leser besucht Blogs ganz gezielt. Ein Besucher liest im Schnitt knapp zwei Seiten und verweilt für rund 100 Sekunden.

Die ersten drei Werte stimmen auch so in etwa mit den Zahlen von Robert Basic überein, die er heute in seinem Trafficreport Oktober 07 veröffentlicht hat: 45,71% seiner Besucher finden das Basic Thinking Blog über Suchmaschinen, 37,29% über verweisenden Websites und 16,97% seiner Besucher kommen per direktem Zugriff auf seine Seite.

Sagte ich „in etwa“? Gut. Hat der Robert also noch ein bisschen Optimierungsbedarf.

Fazit? Von wegen…

Ha, da fängt die Krux nämlich an: Wie sind die Zahlen zu werten? Welche Zahlen sind gut, welche sind schlecht? Ich denke, das muss jeder Blogwart für sich selbst entscheiden. Seid ihr mit der Anzahl und Qualität eurer Besucher zufrieden? – Qualität etwa in Bezug auf die Suchbegriffe und den tatsächlichen Inhalt eurer Seiten – und nicht in Bezug auf Aussehen oder Paarungsbereitschaft eurer Besucher. – Wenn ja, lehnt euch zurück und genießt. Der Rest könnte sich jetzt gezielt bei anderen Blogwarten erkundigen, an welchen Schrauben wohl gedreht werden muss, um der einen oder anderen Zahl einen Schwung in die gewünschte Richtung zu geben.

Apropos: Ich habe mir ziemlich einen abgebrochen, die obige Tabelle aus StarOffice Calc in WordPress reinzuquetschen. Falls da mal jemand einen komfortablen Tipp hat: Immer her damit. Ansonsten dürft ihr die Tabelle natürlich gerne in eurem Blog veröffentlichen. Vielleicht funktionierts ja mit Copy & Paste, ansonsten schicke ich euch die Datei gerne per E-Mail.

Frohes diskutieren und bis neulich!
Stefan

12 Gedanken zu „Blog-Stöckchen-Auswertung: Schwanzvergleich für Google-Analytiker“

  1. Machst du eigentlich so in einem Monat noch einmal eine Auswertung? Vielleicht sind dann ja noch ein paar mehr Blogs hinzugekommen. Mir ist z.B. Zaphira.de aufgefallen, die noch nicht in der Auflistung auftaucht.

  2. Danke für den Hinweis! Ich hatte befürchtet, nicht jedes Stöckchen gefunden zu haben. Vielleicht bau ich es noch ein, vielleicht mach ich eine neue Auswertung.

  3. Och menno, da hätte ich ja gerne mal mitgemacht, sowas finde ich auch immer interessant, vor allem gleichen sich meine Daten ungefähr mit den anderen, vor allem in der Zeit und den Suchmaschinenprozenten. Schade, wenn du sowa snächstes mal machst, gib mir Bescheid.^^

  4. Ich bin ganz bei dir, Idetrorce. Und nächstes Mal den Link nicht vergessen, den ich dann rauslöschen kann – oder hat mein Spam-Filter das erledigt?

Kommentare sind geschlossen.