DVDs in MP4-Dateien umwandeln

Um eigene, mit dem DVD-Rekorder aufgenommene DVDs auch auf meinem iPod nano 3 von Apple anzugucken, rippe ich die DVDs zunächst auf Festplatte, mit der legalen deutschen Version von DVD Shrink, die ohne den Kopierschutzknacker DeCSS auskommt.

Dann setze ich das Programm VOB2MPG auf den Ordner VIDEO_TS auf der Festplatte an, der aus den darin befindlichen VOB-Dateien eine große MPEG-2-Datei macht.

Mit dieser MPEG-2-Datei könnt ihr natürlich machen, was ihr wollt.

Beispielsweise mit PVAStrumento oder ProjectX demuxen, um mit Cuttermaran oder MPEG2Schnitt Werbung und ähnlich Überflüssiges herauszuschneiden. und wieder zusammenmuxen.

Anschließend die MPG-Datei auf das Programmfenster von iPodME ziehen, die gewünschten Einstellungen vornehmen, auf “Convert” klicken, abwarten – und fertig ist eine DVD als MP4-Datei, die sich auf dem iPod nano 3 angucken lässt.

Download PDF

6 Gedanken zu „DVDs in MP4-Dateien umwandeln

  1. Alex

    Hallo Stefan.
    Man kann sich den Zwischenschritt beim umwandeln einer DVD (VOB) in eine MPEG2 Datei und dann in ein iPod Format auch sparen. Probier mal die Freeware SUPER 2008.
    http://www.erightsoft.com/SUPER.html#Dnload
    Das schöne an Super 2008 (“Simplified Universal Player Encoder & Renderer”) ist die mitgelieferte Codec Vielfalt.

    Video: 3GP/3G2, AMV, ADF, AVI (DivX, H263, H263+, H264, XviD, MPEG4, MSMPEG4), DAT, FLI, FLC, FLV, M2T, MKV, MPG (MPEG-I, MPEG-II, VCD, SVCD), MOV (H263, H264, MPEG4, SVQ), MP4 (H263, H264, MPEG4), NSV, OGG, QT, RM, RAM, RMVB, STR, SWF, TS (HDTV),M2TS (Blu-ray),HD TS, VIV, VOB, WMV
    Audio: AAC, AC3, AMR, MP2, MP3, MP4, MMF, MPC, OGG, RA, WAV, WMA

    Für den Ipod, Zune usw. gibt es Profile, so dass wirklich in jedes erdenkliche Endformat umgewandelt werden kann.

    Edit, habe grade bei deinem vorherigen Posting gelesen, dass es mit Super bei Dir nicht funktioniert. Also meiner spielt die umgewandelten iPodfilmchen klaglos ab.

  2. Prospero

    Da bist du aber eingeschränkt, was die DVD angeht, oder? Ich kenne so gut wie keine, die ohne Kopierschutz daherkommt…
    Ad Astra

  3. Stefan

    Na, zumindest meine ganzen VHS-Schätze, die ich demnächst auf DVD brenne, kann ich nach der Methode umwandeln. Und viele Hobby-Filmer nehmen ja heute nicht mehr auf miniDV sondern auf DVD auf.

  4. Stefan

    @ Alex: Konvertiert SUPER auch alle VOBs am Stück oder nur jeweils einzeln? Falls letzteres, wär das ja nicht ganz so toll. Falls ersteres: Wie geht denn das?

  5. Alex

    @ Stefan
    Du kannst die VOBs einzeln oder auch hintereinanderweg umwandeln. Die Bedienung von Super2008 ist auf den ersten Blick nicht sehr intuitiv ausgelegt, aber sehr schwer ist es eigentlich nicht. Entweder man wählt die VOB Dateien über das Menü (rechte Maustaste) aus oder aber man schiebt sie per Drag und Drop einfach in den unteren Bereich, dort wo >Drop a valid multimedia file< steht. Schau dir mal das Video dazu von Chip an. http://www.chip.de/c1_videos/G.....84853.html
    Übrigens ist vor kurzem eine neue Version von Super2008 erschienen, dort sind auch die iPod Profile verbessert worden, vielleicht lag es ja daran, dass es bei dir nicht funktioniert hat.

    @Prospero
    Ja sicher, aber da gibt es Abhilfe… Ich will mich nicht in die Diskussion vertiefen, was ich in D darf und was nicht. Fakt ist aber auch, wenn ich mir so eine schöne Multimediafestplatte mit Fernsehanschluss gekauft habe, will ich meine original DVDs auch darüber schauen. Also einfach Google anschmeissen und fertig ist. Ich bin ein aufgeklärter User, der sich ungerne von unflexiblen Schutzmechanismen ärgern lässt.
    http://de.wikipedia.org/wiki/DVD_Decrypter
    http://de.wikipedia.org/wiki/AnyDVD
    Die Links dienen nur der Information. Übrigens der Besitz dieser Programme ist in D NICHT strafbar. Und DVDDecrypter kam heraus bevor es in D diese Gesetzesänderung gab. Keiner kann Dir verbieten dieses Programm zu benutzen :)

    Übrigens es gibt auch einen Weg mittels VLC eine DVD zu rippen. Ohne die oben genannten Programme.
    http://www.wikihow.com/Rip-DVDs-With-VLC

  6. Stefan

    Hmm, tja, nee. Wenn ich drei zusammengehörige VOB-Dateien auf SUPER ziehe, dann wandelt der mir alle zu einzelnen MP4-Dateien um anstatt zu einer einzigen Datei. Und die IFO-Datei will er nicht. Was mach ich falsch?

Kommentare sind geschlossen.