Eigene Facebook-URL anlegen

Nutzt jemand Facebook?

Seit heute morgen 6:00 Uhr deutscher Zeit kann man sich als Facebook-User eine eigene URL aussuchen, nach dem Schema:

http://www.facebook.com/eigene-url

Einfach bei Facebook einloggen und auf http://www.facebook.com/username/ gehen – oder umgekehrt.

Für alle Fälle, zum Beispiel weil jemand unbedingt meine Freundin werden will, habe ich mir mal die URL http://www.facebook.com/alterfalter gesichert.

Geht angeblich nur bei Leuten, die sich vor dem 31. Mai 2009 bei Facebook registriert haben.

Nachtrag:

Auch schön: Google+.

[via netheweb.de]

11 Gedanken zu „Eigene Facebook-URL anlegen“

  1. Kommt drauf an. Wenn du deine momentane Facebook-URL nicht im Kopf hast, um sie jemandem in der Disco zärtlich zuzuflüstern, solltest du eventuell zugreifen. 🙂

  2. Vorteile liegen doch im Zeitalter der papierlosen Visitenkarte auf der Hand 🙂
    Falls sich AlterFalterFacebooktechnisch doch mal was ergeben sollte, könnte ich das erfahren, wenn wir „Freunde“ werden 😀

  3. Hab jetzt nur das Problem, dass ich eine Adresse ändern will, die ich für jemanden angelegt habe.
    (PROBLEM GELÖST)
    Opera 10.62/10.70a war das Problem – schade eigentlich. Mit Opera geht die Arbeit am schnellsten voran.

  4. …war total easy, hatte von einem zum anderen augenblick meine eigene Facebook-url – daaaaaaaaaanke. habe gelesen man benötigt „25 freunde“, dann ist man berechtigt.
    für die fragenden da oben, diese url ist wichtig für die suchmaschinenoptimierung. eine url mit text-„keywords“ wird von google ausgelesen und es lässt sich eine themenrelevanz herstellen. eine übliche facebook-domain besteht aus zahlen – da lässt sich keine relevanz herstellen, das macht den unterschied! ist bei einer privaten seite natürlich nicht so entscheidend, aber für leute die seiten über ihre website oder eine dienstleistung, etc. angelegt haben, kann das was bringen wenn man aktiv ist, denn facebook hat pr 1o und davon kann man was abgekommen 😉

    beste grüße aus berlin

Kommentare sind geschlossen.