Hulu gucken mit Chrome-Erweiterung

Hulu.com ist eine Videoplattform, auf der man amerikanische Fernsehserien gucken kann – wenn einen die ständigen Werbeunterbrechungen nicht stören. Werbeblocker wie Adblock oder Adblock Plus müssen dafür nämlich deaktiviert werden. Alles, was man zum Hulu-Gucken benötigt, ist ein funktionierender amerikanischer Proxy. So versprechen es einem zumindest zahlreiche Hilfeartikel im Netz – eine Aufgabe, an der ich in der Vergangenheit allerdings regelmäßig gescheitert bin.

Neulich habe ich dann die Erweiterung ProxMate für den Google-Browser Chrome entdeckt. Und damit lassen sich tatsächlich problemlos Hulu-Videos gucken. Ohne erst umständlich und zeitaufwändig einen funktionierenden und halbwegs schnellen Proxyserver zu finden und manuell in den LAN-Einstellungen des Browsers einzutragen. Einfach so. Hinzufügen und fertig.

Da ProxMate jetzt schon länger als drei Tage im offiziellen Chrome Web Store erhältlich ist, gehe ich davon aus, dass Google gegen diese Erweiterung nichts einzuwenden hat. Im Gegensatz zu diversen YouTube-Downloadern, die immer recht schnell aus dem Chrome Web Store entfernt werden. Vermutlich, weil sie gegen die YouTube-Nutzungsbedingungen verstoßen.

Apropos: Was ProxMate auf YouTube so alles kann, das findet ihr am besten selbst heraus. Nein, Videos downloaden gehört leider nicht dazu.

Apropos Hulu.com…

Kaum schreibt man drüber, schon funktionierts nicht mehr. Naja.

Dafür kann man sich mit ProxMate auf YouTube auch von Deutschland aus z. B. die offiziellen Videos zur neuen Neil-Young-Platte angucken.

Neil Young & Crazy Horse: Psychedelic Pill

1. Driftin’ Back
2. Psychedelic Pill
3. Ramada Inn
4. Born In Ontario
5. Twisted Road
6. She’s Always Dancing
7. For The Love Of Man
8. Walk Like A Giant

Download PDF

Ein Gedanke zu „Hulu gucken mit Chrome-Erweiterung

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>