YouTube mit Googleplus verknüpfen

YouTube hat sein Kommentarsystem geändert. Kommentieren darf nur noch, wer seinen YouTube-Kanal mit einem Googleplus-Konto verknüpft.

Aus meiner Sicht ein genialer Schachzug von Google, um seinem Sozialen Netzwerk Googleplus Zilliarden neuer Nutzer bzw. Nichtnutzer zuzuführen.

Die Strategie passt natürlich nicht jedem. Und so weht gerade ein lauer Shitstorm durchs offizielle YouTube-Forum.

Dabei ist die Verknüpfung von YouTube mit Googleplus in weniger als drei Minuten erledigt.

Weiterlesen

Blitz-Marathon ist pure Abzocke

Hübsches Erlebnis vom letzten Blitz-Marathon in Nordrhein-Westalen: Ich fahre von Krefeld-Fischeln aus über die Hafelsstraße Richtung A57. Vor mir ein PKW, dessen Fahrer sich peinlichst genau an die vorgeschriebene Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h hält. Naja, solche Leute gibt es halt. Kein Grund zur Aufregung. Spätestens an der Ecke Untergath ist die Schleichfahrt eh vorbei. Entweder fährt Schmidtchen Schleicher in eine andere Richtung – ansonsten ist die Untergath vierspurig und darf an dieser Stelle mit 50 km/h befahren werden.

Blitz-Marathon

Die Ampel an der Ecke Hafelsstraße/Untergath ist aber zunächst mal rot und wir müssen beide rechts ab. Die Ampel springt auf grün, mein Vordermann gibt überraschend Gas und wechselt auf der Untergath auf die linke Spur. Ich fahre derweil auf die rechte Spur, aber nur gaaaaanz langsam. Hinter mir fährt keiner und die nächste Fußgängerampel in ungefähr 100 Metern Entfernung ist bei dieser Schaltung für Autofahrer eh immer rot. Immer. Egal zu welcher Tages- und Nachtzeit. Ich kenne die Strecke, das war damals mein Weg von der Arbeit nach Hause, und ich arbeitete im Schichtdienst. Während ich meinen Wagen also gemütlich bis zur nächsten Ampel ausrollen lassen will, drückt mein Vordermann auf der linken Spur noch weiter auf die Tube.

Weiterlesen

Avira Free Antivirus ohne Pop-Up-Werbung

Vor rund 6 Jahren habe ich mich darüber aufgeregt, dass mit jedem Start der kostenlosen Antiviren-Software Avira Free Antivirus ein blödes Werbe-Fenster aufgeht, siehe hier. Jetzt hat Avira reagiert und schafft das Ärgernis zum 01.10.2013 ab. Schreiben sie zumindest auf ihrer englischen Homepage. Von wegen “We’ve listened”: Ein bisschen schwerhörig, was? :-)

Naja, jetzt habe ich als langjähriger und zufriedener Kunde des Konkurrenzproduktes zumindest eine Alternative, falls mein Liebling avast! Free Antivirus mit solchen Sperenzchen anfängt.

Wem jetzt erst auffällt, was seinen Rechnerstart seit Jahren unnötig verlangsamt hat, nämlich Avira Free Antivirus, sollte mal einen Blick auf avast! Free Antivirus werfen. Bitte hier lang: http://www.avast.com/de-de/index.

Weiterlesen