32-Zoll-LCD-TV von JVC bei real

Meine Mutter interessiert sich für einen Flachbild-Fernseher, maximal 1 Meter breit, und hat mich gestern auf das Angebot auf der letzten Seite im neuen real-Prospekt aufmerksam gemacht, gültig vom 26.01. bis 31.01.2009. Leider schweigt sich real aus, um welchen Fernseher es konkret geht, da steht bloß 32“-LCD-TV, die Marke ist JVC. Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers ist angeblich 749,00 Euro, real-Preis 450,00 Euro.

Nach einem bisschen Rumgegoogel, anhand der spärlichen Produktangaben, bin ich mir relativ sicher, dass es sich bei dem Gerät um den JVC LT-32A90BU (UVP 799,00 Euro) handelt. Kostet bei Amazon.de einen  Euro weniger als bei real, der Versand ist kostenlos. Kein echtes Schnäppchen also, zumal der bislang einzige Amazon-Rezensent für dieses Produkt schreibt, dass er den JVC LT-32A90BU im örtlichen MediMax letztes Jahr für 366 Euro erstanden hat.

Ob das Teil was taugt, wird sich zeigen. Ich habe mich mit Flachbild-Fernsehern bislang nicht intensiv beschäftigt – meine beiden Röhren-Fernseher halten hoffentlich noch ein paar Jährchen. Und Mutti besitzt weder PlayStation noch DVD-Player, sondern guckt bloß fern über analoges Kabel. Was nicht ganz unwichtig ist: Der JVC LT-32A90BU besitzt keinen eingebauten DVB-T-Tuner.

Würde mich freuen, wenn ich dem einen oder anderen real-Käufer mit diesem Artikel ein bisschen Recherche-Arbeit abgenommen habe: Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit (oder wars umgekehrt?) handelt es sich beim aktuellen Tipp der Woche Nr. 4 von real um den 32-Zoll-LCD-Fernseher JVC LT-32A90BU.

Nachschlag vom 27.01.2009

Amazon.de hat den Preis auf 429,00 Euro gesenkt, jetzt ist das Gerät allerdings „Gewöhnlich versandfertig in 2 bis 4 Wochen“.

6 Gedanken zu „32-Zoll-LCD-TV von JVC bei real“

  1. Ich spiele grad auch mit dem Gedanken…Beamer wär cooler, aber da reicht die Entfernung zur Projektionsfläche bei mir nicht…wobei mir halt ein 1m-TV eher zu klein ist *G*

  2. Empfohlener Guck-Abstand ist 2,5 bis 3 mal Bildschirm-Diagonale, oder? Ich vermute mal, die meisten hängen viel zu dicht vor ihren überdimensionierten Flimmerkisten. Das real-Teil ist übrigens 79,1 Zentimeter breit und hat eine Diagonale von 81 Zentimetern.

  3. Das ist ein echtes Schnäppchen. Für diesen günstigen Preis kriegt man ein tolles Bild. Klar und absolut hochwertig. Bildverbesserungsoptionen sind durchaus effektiv. Ich kann dieses LCD-Fernseher für alle Heimkino-Liebhaber empfehlen, weil ich kaum einen Unterschied zu einem 1000€ LCD-Fernseher sehe.

  4. Hallo zusammen!!!
    Also zu dieser Zeit war das bestimmt ein super Angebot.
    Aber heut zu tage, wenn ich mir einen neuen Fernseher kaufen möchte, würde ich mir ausschließlich einen LED-Fernseher kaufen. Da bekommt man wirklich ein super Bild. Ist ja auch nicht all zu günstig 😉

    Liebe Grüße

  5. Hey,

    naja auf die unverbindliche Preisempfehlung sollte man nicht allzu viel Wert geben(in Supermärkten.. nach meiner Erfahrung). Schau mal bei Amazon, da gibt es LCD Fernseher mit riesigen Nachlässen, die ein Discounter nicht anbieten kann. Wünsche bei der Fernsehersuche viel Erfolg.

    Gruß
    Alex

Kommentare sind geschlossen.