Medion MD 96290: Rechnerstart mit Hindernissen

Wer geglaubt hat, er könne das Aldi-Notebook Medion MD 96290 auspacken, einstöpseln und loslegen, lag daneben. Ich zum Beispiel. Nach Anflanschen des Akkus, Anschluss ans Stromnetz und Betätigung des Powerbuttons startet erst mal eine wahre Installations-Orgie. Windows Vista konfiguriert sich und ein Haufen unnützer Software mit eingeschränkter Laufzeit wird eingerichtet. Mindestens eine gefühlte Stunde lang. Krönender Abschluss ist eine mir unbekannte Anti-Viren-Software, die ums Verrecken installiert werden will, dafür aber einen Benutzereingriff erfordert. Von wegen. Pech gehabt. Nicht mit mir. Eine wilde Kombination von Klicks auf „Weiter“, „Abbrechen“ und „Schließen“ beendet irgendwann die hartnäckige Installationsroutine.

Der Desktop baut sich auf, zugemüllt mit zahlreichen Aldi-Icons, auf der rechten Seite eine Widget-Leiste mit Analog-Uhr, Kalender und all dem anderen Kleinscheiß, den es auch schon für Windows XP gab. Als Hintergrundbild eine Medion-Reklametafel. Das soll also das hübsche Windows Vista mit Aero-Oberfläche sein? Statt Aha-Effekt eher Aaaargh-Effekt.

Erste Amtshandlung ist die Deinstallation des Anti-Viren-Programms, das mir gleich zu Beginn so tierisch auf den Sack gegangen ist. Start, Einstellungen, Systemsteuerung – so weit, so gut. Nach Umstellung auf klassische Windows-95-Ansicht finde ich auch irgendwann die Rubrik zur Software-Deinstallation. Einige überflüssige Aldi-Programme zur Fotobestellung wandern bei der Gelegenheit gleich mit über den Jordan. Auf dem Desktop verbliebene Aldi-Icons lösche ich ebenfalls – wobei sich auf Anhieb nicht erkennen läßt, ob es sich um Programm-Verknüpfungen, Programme oder Webseiten-Links handelt. Egal, weg damit.

Dann wird die Widget-Leiste deaktiviert. Anschließend stelle ich alle Standard-Optionen ab, die mich schon unter Windows XP genervt haben: Symbole gruppieren, inaktive Symbole ausblenden und der ganze andere Mist, den kein Mensch braucht. Der Reklame-Hintergrund von Medion wird gegen ein original Windows-Vista-Hintergrundbild getauscht.

Die ersten neuen Programme, die ich per USB-Stick von meinem Desktop-Rechner auf mein neues Aldi-Notebook überspiele sind Zone Alarm (eine kostenlose Firewall), Avista (eine kostenlose Anti-Viren-Software) und eine 30-Tage-Testversion der TuneUp-Utilities. TuneUp setze ich gleich mal auf meine noch fast jungfäuliche Vista-Registry an: Hoppala, 230 Fehler. Scheint ein TuneUp-Standardwert zu sein. Nach einem Neustart bin ich bereit für das Abenteuer Internetverbindung mit Windows Vista. Andermal mehr dazu.

Update!

Wer auf seinem Medion 96290 Windows XP installieren will und Probleme mit den Soundtreibern hat, findet in Kommentar Nr. 18 einen Tipp von Michael.

67 Gedanken zu „Medion MD 96290: Rechnerstart mit Hindernissen“

  1. Hallo Leute, ich hoffe hier gibts wen der mir helfen kann:

    Rechnerstart mit Hindernissen, das kann ich verdammt noch mal nachfühlen:

    Ich bin EDV-Dienstleister und eine meiner Kundinnen hat das MD96290 beim Hofer (österreichisch für Aldi) gekauft, und mich gebeten, das Vista zu kübeln und da ein XP draufzuklatschen.

    XP Installation natürlich erst mal geflogen („keine Festplatte gefunden“), eh klar, wäre ja fad wenns funktioniert hätt. Nach einer Nacht recherchieren und basteln hab ich mir dann eine XP-Setup-CD gebaut, die den S-ATA Treiber mit dabei hat, damit gings dann mal ein biߟchen weiter.

    Nun ists aber so, daߟ das XP-Setup nach dem ersten Reboot, bei der Geräte-/ Netzwerkinstallation (32 Minuten auf dem CountDown-Timer) mit einem Bluescreen abschmiert, „STOP 0x0000007E“. Nach Microsoft-KnowledgeBase hat dieser STOP Fehler entweder eine zu volle Festplatte zur Ursache, oder ein zu altes BIOS, oder fehlerhafte 3rd Party Treiber.

    Die 3 Gründe sind alle Bullshit. Die Platte ist (bis auf die Recovery-Partition, die hab ich (noch) nicht angefasst, aber da sind 21G von 28 frei) leer, 8G groߟe C-Partition, leer, zweite Partition mit RestPlatz, knapp über 100G, leer), das BIOS ist bei einer Maschine, die erst vor wenigen Wochen rausgekommen ist, nehm ich an, doch aktuell, und 3rd Party Treiber gibts doch beim XP-Setup noch nicht, oder?

    Bitte um Erleuchtung, jede Hilfe oder Denkanstöߟe hochwillkommen,
    Danke im Voraus.

    Michael Winauer aus Wien, Österreich

  2. Hallo Michael,
    nach einigen fehlgeschlagenen Versuchen eine gepatchte XP-CD zu erstellen (Mit den sata-Treibern). bin ich auf das Programm nlite gestossen. Ist Freeware!
    Auf gibts eine
    Schritt für Schritt Beschreibung.
    Für die SATA Treiber muss man vorher eine Diskette erzeugen mit f6flpy32.exe im Verzeichnis winXPTreiberAHCI
    Ich habe mit nlite 1.4 gearbeitet und am Ende ein Image erzeugt, dass ich dann gebrannt habe.
    Bei der Treiberauswahl in nlite hab ich den einzigen mit „GBM“ im Namen verwendet.
    Bei der Installation alle Partitionen gelöscht und neue erstellt. (Vorher die Daten auf Partition D gebrannt). Damit hat die Installation einwandfrei geklappt.
    Was noch zu erwähnen wäre: Ich habe eine XP CD mit SP1a verwendet und den SP2 hinterher installiert.
    Bin gerade bei der Treiber-Installation.
    Bis jetzt hat alles geklappt.

  3. Hey Leute, Mike nochmal:

    Ich habs hingekriegt. Ich hab wohl bei meiner ersten ISO-Builder-angepassten XP-CD ein bissl zuviel dazugebastelt (Treiber, Applikationen, Eigene Ordner,…). In einem zweiten Versuch hab ich nur den Medion-SATA-Treiber (den ich per USB-Floppy aus dem F6flpy32-Tool herausextrahiert hab) zur originalen XP-CD dazugetan, gebrannt, probiert, damit gings dann. Soll heißen, ich muß mich umsehen, obs vom XP-ISO-Builder eine gehotfixte Version gibt, da scheint ein kleiner Bug drinzusein…..

    das NLite kenn ich, aber das (von dem Bug abgesehen) mitm IsoBuilder funktioniert hat, hab ich mich damit nicht mehr näher auseinandergesetzt.

    Hoffe, das hilft wem hier,

    Peace out

    Mike

  4. Guten Abend allerseits.

    Das selbige Problem mit der Windows XP Installation habe ich auch. Das ich da einen Treiber integrieren muss, habe ich auch schon geahnt (Alternative ist wohl, diese nach dem ersten Reboot nach der DOS-Installation = Kopieren der WinXP-Dateien auf HDD/das Ding mit dem gelben Ladebalken) mittels Schlag auf F6 über Disk zu laden. Aber da ich erst eben den vermutlichen Treiber gefunden habe, habe ich das noch nicht ausprobiert.

    Ich habe leider noch ein anderes schwerwiegenderes Problemchen 😀

    Könnte mir einer von euch (der sein Notebook bei ALDI-Süd erstanden hat) vielleicht die Prüfsummen der Dateien der Recovery-Partition erstellen und zusenden? (MD5 oder SFV. Verzeichnisse: RECOVER, TOOLS, TREIBER und die eine Datei im Hauptverzeichnis von D: )

    Bei diesen XP-Installationsversuchen kam es zu massigen Querverkettungen (kA wie und warum) und ich würde gerne wissen, was davon alles nun kaputt ist : /

    Natürlich könnte ich versuchen, das Ding umzutauschen, aber das versuche ich gerade zu vermeiden, da ich es dringend für die Arbeit benötige.

    PS: Habt ihr auch nur 2038 MB RAM?

    Viele Grüsse

    Spunky

    (Und falls einer die Zeit und Muse hat, mir den Gefallen mit den Prüfsummen zu tun: kaotischBEIgmx.net wäre die Email-Adresse. (Das BEI ist natürlich ein @ 🙂 ) )

  5. N’abend! 🙂

    Das wäre echt super.

    Warum ich das brauche: Datei-Querverkettungen bedeuteten bei mir in der Vergangenheit immer Datenverlust, da stets Fehler in den Dateien blieben. (Ich denke mal, das ich Datei-Querverkettungen nicht erklären muss.)

    Da ich massig Querverkettungen auf D: hatte, und ich davon ausgehe, dass die meisten anderen Neubesitzer in den letzten 3 Tagen es nicht geschafft haben, sich die Dateien möglicherweise zu schiessen, gehe ich davon aus, dass ihre Dateien dem Originalzustand entsprechen.
    Der Vergleich der „Original“-Prüfsummen mit meinen würde mir zeigen, welche alle kaputt sind.

    Dann sehe ich auch, welche Dateien überhaupt zu sichern sind.

    Auch wenn alles(?) von der Software Spielerei und Werbung von Aldi/Medion ist, liegt mir was an den Sachen, denn derjenige (Vater, Mutter, …), der das Notebook nach mir bekommt, soll es in dem ursprünglichen Zustand erhalten und die bequeme Recovery-Funktion nutzen können.

    Danke Stefan 🙂
    Du hast mir die Ungewissheit genommen. Alle Dateien sind in Ordnung. Lustigerweise habe ich 28 Dateien mehr, aber das lag an dem verwendeten Programm. Es scheint wohl unsichtbare Dateien zu ignorieren.

    Gute Nacht

    PS: Entweder ist die Behebung von Querverkettungen unter Vista weitaus besser, oder diese unzähligen Seiten an Binärdaten sollten mir nur Angst machen… (mit Erfolg, wie man sieht).

  6. hi zusammen!
    ich möchte auch windowsxp installieren und habe mir schon einiges dazu durchgelesen.
    jetzt ist meine frage: welchen s-ata treiber muss ich in die neue windowsxp zusammenstellung hinzufügen? wo bekomme ich den her? ist der auf den medion cd(s) oder kann ich den im internet runterladen?

  7. Hallo
    ich hab eine frage,
    gestern und heute habe ich mein notebook hoch gefahren und mein kennwort eingegeben jedoch gestern und heute hat er das kennwort nicht angenommen, nach einigen versuchen hat er es dann gestern angenommen danach habe ich mein kennwort geändert weil ich dachte es sei mein Fehler. Nun heute das selbe problem, allerdings habe ich heute ca fünf stunden hintereinander das selbe wort eingegeben.
    inzwischen bin ich drin aber möchte nun das kennwort löschen, welches er wieder nicht an nimmt!!!
    hat jemand eine Idee was ich tun kann auser die ganze zeit zu probieren, ich muss eigentlich dringend eine Facharbeit schreieben
    Danke

  8. Das Problem mit der nicht erkannten Festplatte habe ich auch.Habe mir von Intel schon den Raid Treiber runtergeladen aber damit klappt es auch nicht. Was verwendet Ihr für einen Raid Treiber?
    Klappt es damit ?

    mfg
    Gabi

  9. Hi, herzlichen Glückwunsch !

    Bin genau so vorgegangen wie du. Habe aber Zone Alarm nicht installiert bekommen (letzte Version für Vista aus dem Web gezogen). Notebook bleibt während der Installation stehen; da bleibt wiederholt nur noch Kaltstart !!! Welche Datei (genauer Name mit Version) hast du bei dir installiert bekommen ?

    Vielen Dank im Voraus, Juan

    P.S.: Bei der Installation von USB Data Link Cable für Vista, wird abgebrochen wg. Speichermangel !!!

  10. Können die Installationsabbrüche mit der seltsamen Ordnerstruktur in Vista zusammenhängen? Man installiert Programme scheinbar in den Programmordner „Programme“, intern heißt das Ding aber „Program Files“. Sehr verwirrend das alles, ich blick da noch nicht komplett durch.

    Programmversion von ZoneAlarm hab ich gerade nicht zur Hand, kann ich gegen später mal nachgucken. War auf jeden Fall die aktuellste Version der Freeware-Edition auf zonelabs.com.

  11. Hat jemand von euch es geschafft, unter XP die Soundkarte zum laufen zu bringen? Bei mir sind alle Versuche gescheitert, ich krieg das Teil einfach nicht zum laufen, egal welchen Treiber ich verwende, ob den XP-Treiber von der Festplatte oder auch den neuesten von Realtek von deren Homepage.
    Meine WLAN-Taste will irgendwie auch nicht mehr! 🙁 Weder unter XP noch unter Vista.
    Weiß jemand Rat?

  12. Für alle Genervten, hier die Lösung!!! 😉

    1. XP installieren, dann noch Chipset-Treiber drauf.
    2. KB888111 installieren (hab ich von der Fujitsu-Siemens Seite *grins*)
    3. Im Gerätemanager unter Systemgeräte gibts nun ein PCI-Device mit gelbem Ausrufezeichen. ==> Bei diesem auf Treiber aktualisieren, und zwar mit dem WDM-Verzeichnis bei den originalen Soundtreibern.
    4. Zum Schluss noch das normale Soundsetup drüber, und siehe da, es kommt Sound aus der Kiste!!! ;)))

    Gruß,
    Michael

  13. Hi Michael! Ich habe zwar nicht die Absicht, Vista runterzuschmeißen, aber vielleicht tu ich noch eine Partition XP auf mein 96290. Besten Dank für den Tipp, toller Service!

  14. Hallo, habe an meinem Gerät auch Vista entsorgt und Xp aufgepielt was natürlich nicht so ohne weiteres ging- aber nun läuft es…..fast…..

    1.Problem: Die Einschalttaste für W-Lan die dauernd leuchtet. Vielleicht hat da jemand eine Idee wie man diese wieder zum funktionieren bringt.

    2.Problem: Die Netzwerkverbindung lässt sich einstellen- dies liegt vielleicht aber auch an mir, aber ich bekomme kein Netz angezeigt. Habe schon neue Treiber Installiert aber kein netz in sicht.

    Grüße und danke im Vorraus

  15. Hallo zusammen,
    habe hier bisher fleißig mitgelesen und nun auch versucht, das XP zu installieren, eine externe Diskette mit den SATA Treibern (USB-FD, wird auch erkannt) erzeugt und… nix, bricht ab mit irgendwelchen BIOS-Fehlern oder Festplatte voll blabla (Meldung pci.sys – Address F748EOBF base at F7487000, Datestamp 3b7d855C, hat irgendjemand eine Ahnung?
    Grüße
    Gerd

  16. …hat sich ersteinmal erledigt, mit einer neu gebauten XP-Setup CD mit den SATA-Treibern geht es, verstehen muss ich das nicht, warum es mit der Original-CD und dem externen Diskettenlaufwerk nicht ging?
    Grüße

  17. Hallo,

    ich habe nun schon länger mit nlite rumgebastelt und habe auch die sata treiber (die extrahierten aus der datei F6flpy32 und die nicht funktionierenden von intel) auf die installation XP mit SP2 gepackt.
    er hat nun auch eine festplatte gefunden, jedoch nur eine die knapp en gigabyte groß ist…ich hab diese partition gelöscht…hat aber auch nichts gebracht lustigerweise funkt vista noch)
    woran kann das liegen? wie könnte ich das beheben?! ich will nicht mehr mit vista kämpfen müssen 🙁 HILFE!

    gruß wolf

    hat jemand einen link zu dem sata treiber vll is irgendwas beim extrahieren von der datei und der verarbeitung in nlite verloren gegangen?

  18. Hallo ihr Lieben,

    langsam verzwiefel ich. Ich möchte auch über nlite was zusammenschustern, finde aber nicht den richtigen Sata Treiber, aus dem ich die benötigten Infos ziehen kann.
    Kann mir da jemand weiter helfen

    Gruß Tine

  19. Hi, Ich habe leider kaum eine Ahanung von Computer- boten- CD… Ich habe auch das Aldinotebook MD 96290. Ich habe auch eine Windows XP Pro CD und will sie installieren, aber weiß nicht wie. könnte mir jemand, der Windows XP mit den Treibern, und so installiert hat erklähren, wie ich es machen muss, vielleicht über E- Mail stephanengelhardt@htp-tel.de oder ICQ 194.865.817 erklähren. Weil ich blind bin, macht es ein Bekannter von mir.
    vlg Stephan

  20. Hallo allerseits!

    Ein Kollege und ich versuchen schon seit zwei Tagen ein HAstaLaBabyVista aber nix da, mit normaler XP-InstallCD kommts zum HDD-Problem, eh in den anderen Beiträgen beschrieben. Hab mir gedacht, dass das Vista an dem Problem schuld ist, deshalb folgende GEschichte:

    Gut, ich nix blöd denk ich mir, raus mit HDD und rein in meinen Standrechner, format, danke, einbau und XP drauf, aber jetzt nicht mal mehr von CD booten, BIOS is shadowed, nur ein einsamer Cursor blinchend im Winkerl links oben.

    Wie komm ich ins BIOS um die Bootfolge einzustellen?

    Warum greift er nach ein paar Versuchen nicht selbst zur CD?

    Wo kann ich die ANleitung zum BAu einer funktionierenden XP-CD finden?

    Danke und liebe Grüße an alle Desperados….

    JAkob und Tom

  21. Mein deutch ist nicht gut, ich bin aus Dänemark, aber ich versuche…..

    Alle treiber für Vista und XP, ist mit das Medion Komputer mitgeliefert, bitte sehen sie das „Application & Support-Disc“

    Ich habe auch mit einer ekstern USB floppy versucht, es geht zum ersten mal gut. Das interne HD ist gefunden, und die installation konte starten, aber weiter in die installation wurde noch einmal gefragt, aber diesmal konte es nicht das USB Floppy finden ??…

    mfg
    Harry
    Dänemark

  22. Hallo!

    Bau dir eine XP-CD mit dem Treiber für SATA mithilfe von nLite!

    Geht wirklich leicht, ist wie ein Wizard, man kann ganz einfach SP2 implementieren, Treiber und Hotfixes hinzufügen, wirklich einfach!! So hab ichs bei mir hingekriegt!

    Ich hab zwar jetzt im XP noch ein paar Geräte die nicht instaliert und nicht erkannt werden, aber das krieg ich schon noch hin..

  23. Hallo,

    ja das hab ich alles versucht jakobus, ich habe jedoch nur ein bootdevice mit einem gigabyte und nicht mehr gefunden…ich habe die extrahierten treiber sowie iwelche runtergeladenen inteltreiber versucht…trotzdem gehts nich…wo hast du du die sata treiber denn her?!

  24. den treiber gibts auf fetplatte recover unter treiber dann AHCI

    ich habe folgendes problem
    ich habe schon einige male probiert eine cd zu erstellen doch leider immer ohne erfolg.
    gibts irgendwo eine anleitung nur für diesen laptop?
    unter läuft nicht alles gleich
    man hat zur auswahl 2 .inf dateien und man kann da kein (windows xp) auswählen sondern alles nur controller

    wenn mir jemand helfen kann icq nummer : 348151366

    ich bedanke mich im vorraus

  25. so ich habe es hinbekommen eine cd zu basteln
    jetzt geht soundkarte nicht
    wenn ich die datei runterlade die man schon erwähnt hat und die starte kommt dass man xp-sp2 braucht aber ich habe sp1
    kann jemand helfen?

  26. Hm, tja, ich kann dir leider nicht helfen, da ich noch Vista drauf habe. Wie heißt es doch so schön im Chip-Forum (Link siehe Kommentar 36):

    „Wenn Du partout nicht auf den Kauf eines „megacoolen“ PCs oder „Schnäppchens“ verzichten möchtest, welches rein mit Vista ausgeliefert wird, dann sei hier noch einmal ausdrücklich gewarnt: Eine Installation von XP auf solchen Geräten ist u. U. nicht immer möglich bzw. Du musst mangels passender Treiber auf diverse Geräte verzichten oder anderweitige Einschränkungen in Kauf nehmen.“

    Wenns bei dir nur an XP-Service-Pack 2 scheitert, wäre das vielleicht die schnellste Lösung.

  27. Hallo!
    Ich habe ebenfalls, wie hier schon mehrfach beschrieben, XP mit der mithilfe von NLite zusammengestellen XP-CD installiert. Nachdem ich alle Treiber von der CD bzw. Medionhomepage installiert habe funkioniert fast alles tadellos. Die WLAN-Karte wird erkannt und erkennt auch das Drahtlosnetzwerk, ein Verbindungaudbau klappt jedoch nicht.
    Hat jemand ne Idee?

    VG
    Hermann

  28. hallo, mir hat ein Informatikfuzzi eine Installations-CD mit SATA Treibern gebastelt und es funktioniert einwandfrei. Nur das Audiogerät wird nicht erkannt aber dafür habe ich soeben eine Lösung erhalten, mal sehen ob`s funktioniert.
    Atzele

  29. Hallöle Zusammen
    Also XP auf das MD 96290 zu spielen ist ganz einfach .Support CD einlegen und den Ordner „Treiber für XP“ öffnen ,darin befindet sich der Ordner AHCI , darin befindet sich eine Datei die mit dem Disketten Symbol dargestellt wird . Dieses auf eine Diskette instalieren .nicht kopieren , INSTALIEREN !! .Läppi mit Debian löschen , dauert ca 3 Std. ,Ext. Flopy an Läppi anschliesen mit Diskette drin,XP CD einlegen und Läppi Starten .Bei der auswahl für Treiber von Fremdanbieter SOFORT F6 Drücken ,wen der Bildschirm für den Treiber kommt ,Treiber für Portable Auswählen ,Flopy MIT Diskette angeschlossen lassen bis die KOMPLETTE Instalation von XP vertig ist , das wars .

  30. Hi Leute,

    ich hab dieses Notebook auch und nach (einiger verzweifelungsanfällen und dem fertig geknüpften strick) dann doch XP drauf gekriegt. Doch XP will die USB-Hubs net installieren. Chipsatztreiber drauf, aba nix gefunden -.-

    da könbnt ich echt hilfe gebrauchen. hat wer ne idee? ich möchte ungern eine neuinstall von XP machen. Einmal folter, das reicht ein leben lang ^^

  31. hallo an alle ich habe ein prob. vill. kann mir einer helfen also ich habe xp prosp2 auf mein MD 96290 gemacht habe alles zum laufen bekomm nur wenn ich auf syste,steuerung gehe zeitg er mir bei hardware fehler an (3X Basissystemger�t und ein mal Unbekanntes Ger�t) was ist das ? und wie bekomm ich den fehler weg?
    aber wie gesagt der leppi l�uft alles w-lan,lan,sound. ect.
    kann mir jemand helfen ? ich lass mal meine icq nr. hier
    Icq: 272106352

    wenn jemand probs hat mit dem erstellen von der xp cd einfach melden und wenn der oder die jenige aus berlin kommt erstelle ich eine^^

    danke im vorraus ^^

  32. Hallo zusammen
    Ich wollt nur mal Fragen ob jemand schlechte Erfahrung mit dem Eingebautem Modem gemacht hat. Bei ner Bekannten von mir Stürzt das leppi mitten unterm Einwählen (nur beim Modem) mit blauem Bildschirm ab.
    mfg Robert

  33. Hallo Michael!
    Falls es dich in diesem Forum noch gibt, möchte ich nur sagen, dass ich äußerst dankbar für deinen Tipp in Beitrag 18 soundtreiber bin, da ich seit Monaten das Problem zu lösen suche und keine Hilfe – leider auch nicht vom Medion support – bekommen habe. Vielleicht kannst du, oder jemand anderer mir auch dabei helfen, wie ich einen WLAN-Treiber finde der mir das WLAN anzeigt. Derzeit kann ich nur üver system/services.msc die „konfigurationslose WLAN-Verbindung“ starten, was ein wenig umständlich ist. Sonst funktioniert jetzt mein XP nebst Vista auf diese Sch… Maschine.
    Nochmals vielen Dank!

  34. Hi Leute!

    Zu Hayamann:

    Deine Installationsanleitung ist echt super! Es hat geklappt.
    Allerdings mit dem Installieren der Datei auf Diskette, hatte ich ein
    kleines Problem, habe die Lösung aber ergoogelt.

    Jetzt wollte ich meine Wissen mit euch teilen.

    Als ich es versucht habe, die Datei zu installieren sagte er mir:

    Error N.5!
    Zugriff verweigert!

    Dieses könnt ihr aber einfach umgehen. Hier die Anleitung:

    1. Führt die Setupdatei ( F6flpy32 ) aus wie Hayamann es beschrieben hat,
    allerdings lasst ihr die Diskette ausm Diskettenlaufwerk draußen.
    2. Nun sagt er das die Diskette nicht gefunden wurde.
    3. Jetzt schiebt die Diskette rein und klickt wiederholen.
    4. Und voila die Installation beginnt ohne Fehlermeldung!

    MfG WixXxa

  35. Hallo WixXxa
    Freut mich das es mit meiner Anleitung geklapt hat , aber ich habe keine Fehlermeldung bekommen , habs mitlerweilen noch 2 mal so bei Kollegen gemacht wie ich es oben beschrieben habe , na ja ,jede Kiste ist anderst , grins
    MfG Manni

  36. Hallo Stefan,

    danke für die Info,
    weiss du auch zufällig wieviel Arbeitspeicher das Laptop
    abkann ?
    Wollte 2x2GB Einbauen wir mit schwarzem Bildschirm quitiert,
    ist nur eine Bank mit 2GB belegt gehts.
    Vielleicht Hilft das Bios Update.

    Gruss

  37. Hallo zusammen,
    laut Auskunft von MEDION kann das Teil nur 2GB Arbeitsspeicher,mehr ist definitiv nichtdrin….habs auch ausprobiert und Speicher umsonst gekauft…….
    weis jemand mehr ?????

  38. hay leute^^
    ich habe auch ein problem mit dem medion notebook von aldi xD
    ich habe vista vor ein paar wochen neu installiert weil er voller viren war.
    nun hab ich das problem dass ich das eingebaute mikrofon nicht finde und anschalten kann. anscheinend hab ich keinen treiber dafür installiert oder so. ich weiß aber nicht wo ich den herbekommen kann. hab schon auf der herstellerseite geguckt, bin daraus aber nich schlau geworden…könnte ihr mir helfen?
    ich bin kein computer genie, also bitte nich so kompliziert schreiben xD
    vg mona (:

  39. Gehts um das MD 96290? Ohne genaue Produktbezeichnung kann ich dir keinen Download empfehlen.

    Du könntest aber mal in der Lautstärkeregelung kontrollieren, ob das Mikrofon für die Aufnahme aktiviert ist. In die Lautstärkeregelung kommst du, wenn du mit der rechten Maustaste auf das Lautsprechersymbol links von der Uhr in der Taskleiste klickst und dann im Menü auf „Lautstärkeregelung öffnen“.

  40. ne ich hab das MD 96370. also unter systemsteuerung > hardware und sound > sound > aufnahme steht, dass kein mikrofon angeschlossen sein soll. und bei der lautstärkeregelung steht auch nichts davon…D:
    kannst du mir weiterhelfen?

  41. hey danke! jz klappts wieder 😀
    ich hab aber leider noch ein problem…xD
    ich denk ich brauche noch einen treiber für die grafikkarte, denn die standartspiele wie z.B mahjong, funktionieren nicht mehr. es kommt immer eine fehlermeldung dass die hardwarebschleunigung entweder deaktiviert ist oder nicht vom grafiktreiber unterstützt wird. wenn man auf ok drückt läuft das spiel nur stockend. die bewegenden bildschirmschoner funktionieren auch nicht, genausowenig kann man sims 3 installieren.
    das war aber bis jz mein letztes problem xD
    nochmal danke 🙂

  42. hay xD
    da bin ich wieder. ich hab problem mit dem windows DVD maker.
    ich möchte verschiedene clips auf eine dvd brennen, die vorschau funktioniert, aber wenn ich auf brennen drücke tritt bei 98,9% ein fehler auf und die CD wird ausgeworfen.
    wär cool wenn mir jemand helfen könnte (:
    lg

  43. hallöchen :3
    ich hab gestern auf meinem zweiten computer win xp neu installiert.
    nun weiß ich leider nicht wie ich es wieder schaffe eine internetverbindung herzustellen. ich benutze dlan ethernet highspeed 85 devolo.
    kann mir jemand helfen?

Kommentare sind geschlossen.