Amy Winehouse tot

Heute wurde Amy Winehouse tot in ihrem Haus in London gefunden. Jeder hat es kommen sehen, keiner konnte helfen – tragisch!

Zuletzt war Amy Winehouse nur noch in den Schlagzeilen, wenn sie sich mal wieder besoffen in der Öffentlichkeit zeigte. Dabei hat sie früher auch ganz gute Mucke gemacht.

27 Jahre ist offenbar ein gefährliches Alter für Rockstars: Brian Jones, Jimi Hendrix, Janis Joplin, Jim Morrison, Kurt Cobain – und jetzt auch Amy Winehouse. Tot mit 27. Willkommen im Club!

Amy Winehouse

http://www.youtube.com/watch?v=C4Yoa4cjw4o

2 Gedanken zu „Amy Winehouse tot“

  1. Ich finde es wirklich schade, dass Amy Winehouse verstorben ist. Ich bin schon lange ein Fan von ihr. Jetzt wird es leider keine neuen Lieder mehr von ihr geben. Ich will auf jeden Fall wissen, was die Todesursache war. Leider ist die Todesursache bis jetzt noch unbekannt. Meine Vermutung ist, dass sie an der aprupten Alkoholentziehung gestorben ist.

Kommentare sind geschlossen.