Ausgeblendete Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen

Da ich über die Google-Suche spontan nicht fündig geworden bin, hier eine kurze Anleitung, wie man sich unter Windows 8 ausgeblendete Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen lässt.

Das ist beispielsweise notwendig, wenn man ein neues Nutzerprofil für den Browser Google Chrome erstellen will.

Windows 8: Ausgeblendete Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen

  1. Rechtsklick auf das Microsoft-Symbol unten links
  2. Auswahl „Systemsteuerung“
  3. Klick auf „Darstellung und Anpassung“
  4. Klick auf „Ordneroptionen“
  5. Auswahl Registerkarte „Ansicht“
  6. Runterscrollen zu „Versteckte Dateien und Ordner“
  7. Ankreuzen von „Ausgeblendete Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen“

Fertig!

War doch gar nicht so schwer, oder? 🙂

Kommentar verfassen