Blogfever, nochn Blogroll-Widget

Blogfever ist ein neues Widget, mit dem man sein Blog bekannter machen kann. Anstatt die Adresse von anderen Blogs einzublenden, wie bei der Criteo AutoRoll, erscheinen im Blogfever-Widget Nachrichten aus dem RSS-Feed, dessen Adresse bei der Registrierung angegeben wird. Für jede Einblendung auf deiner Seite kriegst du eine Einblendung auf einem anderen Blog.

Dass in meinem Blog gerade drei Nachrichten von einem gewissen Oberlehrer-Blog eingeblendet werden, finde ich zwar nicht ganz so prickelnd, eine größere Mischung wäre mir lieber (und ein weniger peinlicher Blogname auch), aber ich teste das Widget gerne ein paar Tage. Wers noch nicht entdeckt hat: steckt bei mir in der linken Sidebar.

Vielleicht machen auch nur noch nicht ausreichend viele Blogs mit, um eine bunte Mischung neuer Blogroll-Nachrichen zu gewährleisten. Falls also noch jemand dem Widget auf die Sprünge helfen möchte: einfach mal anmelden.

Update!

Das Blogfever-Widget gibt es jetzt auch als Plugin für WordPress ab Version 2.2. Download-Link im Kommentar Nr. 18 von Mathias im Blogfever-Blog: „Blogfever als Plugin für deinen Blog“.

Nachschlag

Blogfever.de ist seit Ende September 2010 offline.

2 Gedanken zu „Blogfever, nochn Blogroll-Widget“

  1. Ich habs jetzt testweise mal abgeklemmt – bis die Antwort von Google da ist, ob es Auswirkungen auf den PageRank hat. Ich halte euch auf dem Laufenden.

    Ansonsten ein sehr schönes Teil, über das ich schon viele interessante Blogs kennengelernt habe.

Kommentare sind geschlossen.