Bloggerei.de kickt NoFollow-Blogs

Bloggerei.de ist ein Blog-Verzeichnis mit interessanten Features: Über den Blog-Spion lässt sich verfolgen, welche Beiträge angemeldeter Blogs aktuell angeschaut werden, und die Top-Themen listet die meistbesuchten Blog-Artikel des laufenden Tages auf. Um nur mal zwei interessante Features zu nennen.

Gestern hatte ich mich noch gewundert, weshalb MyDealz.de, einer der erfolgreichsten Bloggerei-Blogs der letzten Zeit, nicht mehr am Start ist, und heute hat mich Kiki von Musiktipps24 auf einen Artikel bei Selbständig im Netz aufmerksam gemacht:

Peer Wandiger berichtet, dass sein Blog Selbständig im Netz ohne Vorwarnung von der Bloggerei gekickt wurde, weil er den Link auf Bloggerei.de auf NoFollow gesetzt hatte.

Danke für den Tipp und herzliches Beileid! Das gleiche Schicksal hätte Alter Falter! auch ereilen können.

Viele Blogs quillen ja regelrecht über vor Mini-Icons von zig verschiedenen Blog-Verzeichnissen und -Katalogen. Ich habe meine Teilnahme im Laufe der Zeit auf vier davon reduziert, nämlich TopBlogs, blogoscoop, blogcatalog.com – und eben Bloggerei.de. Siehe unten.