Corona-Impftermin vereinbaren in NRW

Ich habe gerade versucht, für meinen über 80-jährigen Vater und seine über 80-jährige Frau Corona-Impftermine über die Seite coronaimpfung.nrw zu vereinbaren.

Die E-Mail-Registrierung, für jede Person einzeln, hat noch funktioniert. Aber dann wirds komisch. Bis Januar 2027 sind bereits alle Termine ausgebucht. Siehe Screenshot. Weiter habe ich mich noch nicht durchgeklickt, da das Aufrufen der einzelnen Monate doch ziemlich dauert.

Corna-Impftermin vereinbaren - alles ausgebucht

Ach ja: Einen gemeinsamen Termin für zwei Personen zu vereinbaren, ist über die Seite coronaimpfung.nrw übrigens nicht möglich. Dafür wird man an die nicht erreichbare bzw. komplett überlastete Hotline 116117 verwiesen:

Beachten Sie bitte, dass die Online-Buchung der beiden Impftermine nur für die registrierte Person möglich ist. Wenn Sie Termine für weitere Personen vereinbaren möchten, wenden Sie sich bitte an unsere Hotline 116 117.

Nachschlag vom Dienstag, 26. Januar 2021, 15:50 Uhr:

Mittlerweile stehen Termine zur Auswahl, der früheste am 1. März 2021, der nächste am 3. März 2021. Aber bei Auswahl beider Termine, inklusive Folgetermin für den zweiten Schuss, erhalte ich jeweils die Auskunft, dass die Termine bereits ausgebucht seien. Wer an so etwas Spaß hat, spielt vermutlich auch Candy Crush.

Nachschlag vom Dienstag, 26. Januar 2021, 17:06 Uhr:

Der SARS-CoV-2 Impfservice

Leider keine Terminvereinbarung möglich

Leider ist es aufgrund der erhöhten Nachfrage aktuell nicht möglich, Impftermine zu buchen. Wir arbeiten intensiv daran den Online-Buchungsservice schnell wieder herzustellen. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.

Nachschlag vom Mittwoch, 27. Januar 2021, 17:00 Uhr:

Nach zahlreichen Fehlschlägen („Bitte wählen Sie zuerst einen Tag aus“ > „Termine sind bereits ausgebucht“) ist es mir heute tatsächlich gelungen, für meinen Vater und seine Frau jeweils einen Termin am 8. März 2021 zu vereinbaren, nur 6 Minuten auseinander, die Folgetermine drei Wochen später sogar zur selben Uhrzeit.

Weiter geht der Irrsinn:

„Vorbereitung auf den Impftermin

1. Bitte lesen Sie vor dem Termin den Aufklärungsbogen durch.

2. Bitte lesen und beantworten Sie vor dem Termin den Fragebogen und bringen Sie ihn ausgefüllt zum Termin mit.

[Download Dokumente]“

Klickt man auf die Schaltfläche „Download Dokumente“, erhält man den Hinweis „Die Bereitstellung Ihrer Dokumente kann bis zu 5 Minuten in Anspruch nehmen. Bitte versuchen Sie es später erneut.“ – und das schon seit 15 Minuten.

Traurig, was man alten Menschen zumutet. Mein Vater hat die letzten Tage mit ständigen Versuchen verbracht, die nicht erreichbare Hotline zu erreichen.

Nachschlag vom Donnerstag, 28. Januar 2021, 08:30 Uhr:

Jetzt erhalte ich beim Klick auf „Download Dokumente“ den Hinweis „Ihr Dokument kann nicht heruntergeladen werden“. Schade.

Nachschlag vom Freitag, 29. Januar 2021, 11:30 Uhr:

Heute ist es mir gelungen, die Impfdokumente, eine 7-seitige PDF-Datei, herunterzuladen. Wow, was für eine Show.

3 Gedanken zu „Corona-Impftermin vereinbaren in NRW“

Kommentare sind geschlossen.