Dancing Squid – Tanzender Tintenfisch

Ich habs ja nicht ganz so mit Meeresfrüchten – von Fischstäbchen und Thunfisch-Pizza einmal abgesehen. Aber auf das japanische Gericht im Video habe ich exakt das Gegenteil von Hunger: Dancing Squid – tanzender Tintenfisch!

Kinder! Kommt schnell! Das Essen läuft weg!

Serviervorschlag: Tintenfisch, tanzend

Nee, keine Bange! Angeblich ist das putzige Tierchen schon tot, das Tentakel-Zucken würde durch das Natrium in der Sojasoße verursacht.

Na, Mahlzeit!

2 Gedanken zu „Dancing Squid – Tanzender Tintenfisch“

  1. Nunja, wenn man sich mal ansieht wie Tiere andere Tiere töten ist das dann keine Quälerei, dann ist das natürlich ? Ausserdem wie zu lesen, dass Tier ist tot!

Kommentare sind geschlossen.