Dancing Squid – Tanzender Tintenfisch

Ich habs ja nicht ganz so mit Meeresfrüchten – von Fischstäbchen und Thunfisch-Pizza einmal abgesehen. Aber auf das japanische Gericht im Video habe ich exakt das Gegenteil von Hunger: Dancing Squid – tanzender Tintenfisch!

Kinder! Kommt schnell! Das Essen läuft weg!

Serviervorschlag: Tintenfisch, tanzend

Nee, keine Bange! Angeblich ist das putzige Tierchen schon tot, das Tentakel-Zucken würde durch das Natrium in der Sojasoße verursacht.

Na, Mahlzeit!

2 Gedanken zu „Dancing Squid – Tanzender Tintenfisch“

  1. Irgendwie schon krank, die Spezies Mensch, zu welcher pervertierten Tierquälerei sie fähig ist!
    Wir hätten doch auf den Bäumen bleiben sollen…

  2. Nunja, wenn man sich mal ansieht wie Tiere andere Tiere töten ist das dann keine Quälerei, dann ist das natürlich ? Ausserdem wie zu lesen, dass Tier ist tot!

Kommentare sind geschlossen.