DVDs in MP4-Dateien umwandeln

Um eigene, mit dem DVD-Rekorder aufgenommene DVDs auch auf meinem iPod nano 3 von Apple anzugucken, rippe ich die DVDs zunächst auf Festplatte, mit der legalen deutschen Version von DVD Shrink, die ohne den Kopierschutzknacker DeCSS auskommt.

Dann setze ich das Programm VOB2MPG auf den Ordner VIDEO_TS auf der Festplatte an, der aus den darin befindlichen VOB-Dateien eine große MPEG-2-Datei macht.

Mit dieser MPEG-2-Datei könnt ihr natürlich machen, was ihr wollt.

Beispielsweise mit PVAStrumento oder ProjectX demuxen, um mit Cuttermaran oder MPEG2Schnitt Werbung und ähnlich Überflüssiges herauszuschneiden. und wieder zusammenmuxen.

Anschließend die MPG-Datei auf das Programmfenster von iPodME ziehen, die gewünschten Einstellungen vornehmen, auf „Convert“ klicken, abwarten – und fertig ist eine DVD als MP4-Datei, die sich auf dem iPod nano 3 angucken lässt.