Firefox 3: Persönliches Weltrekord-Zertifikat

Nach Mozillas selbstgebasteltem Weltrekord für den Download von Firefox 3 kann sich jetzt jeder Teilnehmer ein Weltrekord-Zertifikat als PDF-Datei herunterladen und/oder ausdrucken, ausgestellt auf den eigenen Namen, zum Beispiel als flotte Beilage für die nächste Bewerbungsmappe, wie der 106-Kilo-Mann vorschlägt.

Firefox-3-Weltrekord-Zertifikat

Isset nicht hübsch?

Natürlich kann sich das Zertifikat auch jeder ausdrucken, der an dem „Weltrekord“ nicht teilgenommen hat. Und was man als „Namen“ einträgt, ist jedem selbst überlassen. Mir ist spontan bloß nix Lustiges eingefallen.

2 Gedanken zu „Firefox 3: Persönliches Weltrekord-Zertifikat“

Kommentare sind geschlossen.