Firefox-Download-Day: Welche Add-ons sind kompatibel zu Firefox 3.0?

Dienstag, der 17. Juni 2008, ist ein historischer Tag: Der Tag, an dem Firefox 3.0 offiziell zum Download freigegeben wurde.

Aber was nutzt mir der nackte Firefox 3.0, wenn meine Add-ons, die ich in Firefox 2.x schätzen gelernt habe, mit Firefox 3.0 nicht mehr funktionieren?

Eben: Gar nichts. Dann könnte ich ja auch wieder zum Internet Explorer zurückwechseln.

Ich habe mir also mal angeschaut, welche meiner Lieblings-Add-ons für den Firefox auch mit der neuen Browser-Version funktionieren werden.

Von den Lebenswichtigen Gott sei Dank fast alle, nämlich:

Verzichten muss ich beim Firefox 3.0 leider auf Copy Plain Text, das offenbar nicht mehr weiterentwickelt wird. Damit konnte man jeden Text unformatiert kopieren und einfügen, was einem den Zwischenschritt über Windows‘ Notepad ersparte. Kennt jemand eine Alternative?

Und welche lebenswichtigen Firefox-Add-ons kenne ich unter Umständen noch gar nicht? Empfehlungen welcome!

7 Gedanken zu „Firefox-Download-Day: Welche Add-ons sind kompatibel zu Firefox 3.0?“

  1. Wie auch bei dem Sprung von der 1er zur 2er Version, werden alle wichtigen Plug-ins (alle die noch supportet werden) auf die nächste Firefox Version gehievt. Schau doch alleine mal die ständigen Updates der bestehenden Plug-ins an, da ändert sich doch wöchentlich etwas.

    Aber schön zu wissen, dass bereits ein Großteil der bestehenden unter FF3 laufen 🙂 Ich teste das aber lieber vorher in meiner VM.

  2. Oh, danke für den Hinweis! Das war mir neu. Habe übrigens gerade mal Firefox 3 installiert, in ein separates Verzeichnis – hat trotzdem den Firefox 2 überschrieben und alle inkompatiblen Plugins deaktiviert.

  3. „Habe übrigens gerade mal Firefox 3 installiert, in ein separates Verzeichnis – hat trotzdem den Firefox 2 überschrieben und alle inkompatiblen Plugins deaktiviert.“

    Das ist deswegen so, weil alles, was du in Firefox einstellst/änderst im Profilordner gespeichert ist. http://www.firefox-browser.de/wiki/Profilordner

    Im Programmordner, den du neu angelegt hast, sind nur die allgemeinen Dateien gespeichert, die sich nicht ändern (außer beim Update). http://www.firefox-browser.de/wiki/Programmordner

  4. Naja, halb so wild. Bis auf winzige optische Veränderungen bemerke ich noch keinen Unterschied. Schaun mer mal. Dem Copy-Plain-Text-Add-on trauere ich nur ’n bisschen hinterher.

  5. Ich hab gelesen, beim Opera müsste man sich den Werbeblocker selber basteln, so mit Hand anlegen an irgendwelchen INI-Dateien. Fände ich ein bisschen schwach von Opera.

    SIM-Aquarium sagt mir jetzt nicht soviel. Du wirst doch wohl nicht irgendwelche Simulationen spielen, während Deutschland gegen Portugal kämpft? 😉

Kommentare sind geschlossen.