Ganz legaler Steuertrick Nr. 1001: Steuerhinterziehung

Wie der Fall Zumwinkel zeigt, lassen sich mit Steuerhinterziehung nicht nur Steuern sparen sondern sogar Gewinn erwirtschaften: 1,2 Millionen Euro Steuern hat Ex-Postler Zumwinkel hinterzogen, zu einer Geldstrafe von 1 Millionen Euro wurde er verurteilt. Ergibt einen hübschen Gewinn in Höhe von 200.000 Euro. Schneller lässt sich doch kein Geld verdienen!

Wichtig ist natürlich, dass man – sollte man denn tatsächlich mal erwischt werden – ein voll umfängliches Geständnis ablegt und den Vorfall bitter bereut. Für letzteres empfiehlt es sich, vorher ein paar Stunden Method Acting in einer Schauspielschule um die Ecke zu nehmen. Die Kosten dafür spielt man ja locker wieder rein.

Ich frage mich, wie lange die Bundesregierung dem Treiben unserer Justiz noch zusieht.