Gina-Lisa-Sexvideo bei Bild.de

„Gina Lisa ist jetzt Sex-Star – Das Video hier ab 20 Uhr! – Gleich wird’s heiss“

So rührte Bild.de heute die Werbetrommel für das angebliche Sexvideo von Gina Lisa .

Weiter schreibt Bild:

„Es ist der meistgesuchte Film in Deutschland. Millionen Fans von Heidi Klums Show Germany’s Next Topmodel suchen den Sex-Film mit der schönen Kult-Blondine Gina Lisa (21).

JETZT KANN IHN JEDER SEHEN!

Vor Wochen geisterten Teile des Videos bereits durch das Internet. Nun wurde der Streifen auch offiziell veröffentlicht.

„Ab 20 Uhr zeigt BILD.de das Video – an dieser Stelle!

Gina Lisas Porno - live auf Bild.de! Ja nee, is klar.

War erwartungsgemäß eine Falschmeldung: Das Video kann man sich laut Bild.de für 22 Euro runterladen von einem Video-Portal, für das ich an dieser Stelle natürlich keine Werbung mache.

Vorspiegelung falscher Tatsachen also – kann man das nicht mal bitte ganz heftig bestrafen?

Nachschlag: 30 Minuten später…

Mittlerweile hat Gina Lisas Ex-Freund wohl zugegeben, dass Gina Lisa und er das Video gedreht hätten, um damit Geld zu verdienen. Steht jetzt auf Bild.de. Muss also nicht stimmen.