It’s Only Blog ’N’ Roll (But I Like It)

Wers noch nicht wusste: Eine Blogroll ist eine Liste von Links auf einem Blog zu anderen Blogs.

Ich habe meine Blogroll spaßeshalber Blog ‚N‘ Roll getauft. Aber wie das Ding heißt, ist ja wurscht.

Da es ziemlich mühsam ist, bei einzelnen Blogs anzuklopfen, ob sie denn so nett sein würden, Alter Falter! auf die eigene Blogroll zu setzen, mache ich euch ein Angebot:

Ihr setzt meinen Blog auf eure Blogroll, dafür setze ich euren Blog auf meine Blogroll.

Aber: Moment!

Jeder Blog hat eigene Kriterien, seine Blogroll zusammenzustellen – und das ist auch gut so!

Warum sollte jemand Alter Falter! auf seine Blogroll setzen, wenn er grundsätzlich nur Blogs drauf tut, von Leuten, die er persönlich kennt? Oder nur Blogs, die die gleiche Thematik behandeln wie der eigene Blog? Oder nur Blogs, die in den deutschen Blogcharts sind? Oder nur Blogs, die er regelmäßig liest?

Okay, in den letzten beiden Fällen könnte man auf eine Blogroll verzichten und stattdessen Lesezeichen im Browser anlegen. Aber gut – jeder wie er will.

Das Kleingedruckte

Jeder Blog, der auf meine Blogroll gesetzt werden will, muss mindestens folgende Kriterien erfüllen:

  1. Euer Blog muss halbwegs lebendig sein – ein Blogbeitrag alle 4 Wochen ist das absolute Minimum
  2. Euer Blog muss hautpsächlich aus Selbstgestricktem bestehen – nicht aus Zusammengeklautem, PR-Artikeln oder Werbung
  3. Eure Blogroll muss auf der Startseite eures Blogs liegen oder von dort mit nur einem Klick erreichbar sein – keine Aufsplitterung eurer Blogroll auf mehrere separate Seiten, womöglich unterteilt nach A-, B- und C-Bloggern oder so
  4. Eure Blogroll-Links müssen gut lesbar und sichtbar sein – also keine nur mit Lupe erkennbare Minischrift oder in derselben Fabe wie der Hintergrund
  5. Euer Blog muss im Einklang mit Recht & Gesetz stehen

Das wars glaub ich schon. Sollte ich was Wichtiges vergessen haben, wird es an dieser Stelle nachgereicht.

Och, kein PageRank 6? Tststs…

Sofern euer Blog die oben genannten Kriterien erfüllt, sind mir folgende Dinge völlig schnuppe:

  1. Der PageRank eures Blogs
  2. Die Besucherzahlen eures Blogs
  3. Die Thematik eures Blogs

Sollten mehr als 20 Bloglinks zusammenkommen, nehme ich meine Blogroll aus der Sidebar und lege sie auf eine separate Seite, die ich oben deutlich sichtbar – neben „Startseite“, „Impressum“ und „Kontakt“ – als „Blog ‚N‘ Roll“ verlinken werde.

Na dann mal frisch ans Werk:

Gehet hin und steckt Alter Falter! in eure Blogroll.

Weitersagen ist natürlich ausdrücklich erwünscht.

Danke und bis neulich!
Stefan

Ach ja, für alle, die sich verlesen haben: Hier sindse!

The Rolling Stones: It’s Only Rock ‚N‘ Roll (But I Like It)

https://www.youtube.com/watch?v=JGaBlygm0UY

6 Gedanken zu „It’s Only Blog ’N’ Roll (But I Like It)“

  1. Hi,

    da ich Dein Blog auch lese, nehme ich das Angebot an und stelle ‚AlterFalter!‘ in meine Blogroll. Ich hoffe mal, dass meine Site den oben genannten Kriterien entspricht und Gnade bei Dir findet. 😉

    Danke sagt hier schonmal
    theBastian

  2. Ja super, da freu ich mich! Muss ich nur noch die Internet-Adresse deiner Seite rauskriegen… 😉

    Nachtrag: Wofür gibts Google…? Natürlich auf Anhieb gefunden.

  3. soo, ich hab dich jetzt auch mal in meine Linksammlung gesteckt 😉
    (das Wort „Blogroll“ mag ich irgendwie nicht, ich finde es unsympathisch).
    Julian

Kommentare sind geschlossen.