Kotzender TV-total-Gast bestätigt Becksteins Maß-Regel

Großes Bohei erntete der bayerische Ministerpräsident Günther Beckstein mit seiner Behauptung, dass man nach zwei Maß Bier noch Autofahren könne.

Das Experiment in der Sendung TV total von Stefan Raab vom 17.09.2008 scheint Becksteins Maß-Regel zu bestätigen: Nach einer Maß Bier kotzte das aus dem Publikum geholte Versuchskaninchen zwar auf den Studioboden, hatte aber nur 0,2 Promille Alkohol im Blut.

TV total: Das Beckstein-Experiment

http://de.youtube.com/watch?v=_OaN25Q20U0

[via Fernsehformat via Musiktipps24]

9 Gedanken zu „Kotzender TV-total-Gast bestätigt Becksteins Maß-Regel“

  1. Nun ja….NOCH suchen die Leute auch bei mir nach Kotze. Aber leider hat das Sekret (ist Kotze ein Sekret?) des Studenten nicht annähernd so eine Halbwertzeit, wie die vermeintlichen Sekrete die Miss Gina Lisa in der Lage ist absondern zu können (na das ist doch mal ein Satzkonstrukt, oder?).
    Liegt wahrscheinlich aber auch daran, dass die Kotze eben den Großteil der Menschen nicht sexuell stimuliert. Gina Lisa aber schon.
    Trotz allem ist es schon erstaunlich nach was für eine Scheisse die Leute im Internet suchen…man schreibt höchtselbst literarische Ergüsse zu Michael Wendler und dem Schuffelhasen, ergiesst sich förmlich in Lobhudeleien über die Beziehung zwischen Florian Silbereisen und Helene Fischer (durchaus eine literarische Leistung)….und dann kommt so ein blöder Student daher. Kotzt volle Ömme auffn Boden….und dann?
    Sind Wendler, Fischer und Silbereisen keinen Penny mehr wert.

    Was lernen wir daraus? Gina Lisa burnt Traffic, Kotze auch!
    Und: Ich schreibe zuviel!

    Schüss.

  2. Als seriöser A-Blogger stört mich der schlechte Geschmack der Google-Nutzer auch ungemein. Aber von irgendwas muss man seine Webspace-Kosten von 4,99 Euro im Monat ja bezahlen… 😉

  3. Mich als sehr unseriöser C-Blogger stört einfach, dass die nicht drei Wochen lang nach Kotze oder Sekret suchen…manno!
    Ich hatte mir erhofft den Student und den Raab rein traffictechnnisch noch weiter zu melken.

    Apropos: Wie sieht den nach diesen Kommentaren deine Platzierung im Sekret-Bereich aus??

  4. Kann ich bestätigen: Kotze hat ’ne kurze Halbwertszeit. Der Artikel ist heute schon nicht mehr in meinen Top-Ten. Bei einem bestimmten weiblichen Sekret bin ich weit abgefallen, was aber wohl auch mit meiner etwas in die Hose gegangenen Umstellung von US-ASCII nach UTF-8 zu tun hat.

  5. Also kann man soviel saufen wie man will. Man muss – bevor man ins Auto steigt – nur drauf achten, dass das Zeug oben wieder raus kommt und nicht wie normalerweise unten. 😉

  6. @Ingolf

    Aber auch dann wird der Alkohl noch ein wenig im Blot enthalten sein. Das beste ist also, bei der nächsten Kontrolle einfach zu sagen „Ich hab nur 2 Maas getrunken“

Kommentare sind geschlossen.