Malibu Pudding Girls – malibupuddinggirls.com

In Twanging Your Magic Clanger, der 6. Folge der 8. Staffel von Two and a Half Men, empfiehlt Charlie Sheen alias Charlie Harper seinem einsamen Bruder Alan den Besuch einer Internetseite:

Charlie: Try Malibu Pudding Girls Dot com!

Alan: Pudding Girls?

Charlie: Trust me.

Die besagte Folge wurde in den USA übrigens am 25. Oktober 2010 ausgestrahlt – an dem Abend also, an dem Charlie Sheen nackt, besoffen und zugekokst ein New Yorker Hotelzimmer zerlegte und sich seine 12.000 Dollar teure Begleitung, Porno-Sternchen Christina Walsh alias Capri Anderson, verängstigt im Badezimmer einschloss.

Für Fans der Serie sicher interessanter als die Seite der Pudding-Girls aus Malibu ist die Homepage von TV-Produzent Chuck Lorre. Dort findet man nämlich die sogenannten Vanity Cards: Teilweise ganz witzige Botschaften, die am Ende jeder Folge von Two and a Half Men und The Big Bang Theory nur für den Bruchteil einer Sekunde eingeblendet werden oder in der deutschen Ausstrahlung sogar komplett unter den Tisch fallen, bequem zum Nachlesen, ohne ständig die Pause-Taste zu benutzen.

Malibu Pudding Girls


http://www.youtube.com/watch?v=LUhtWxHTuSE

Kaufbefehl: Two And A Half Men bei Amazon