Milliardärin tappt in Honigfalle

SPIEGEL ONLINE berichtet heute Abend auf der Startseite darüber, dass Susanne Klatten, die reichste Frau Deutschlands, in eine Honigfalle getappt sei.

Ich guck mir das Foto an und denk:

„Ach so! In den Honig gefallen! Und ich hab das schon für schlechtes Make-up gehalten!“


Mit beiden Backen in den Honig gefallen: Die reichste Frau Deutschlands

6 Gedanken zu „Milliardärin tappt in Honigfalle“

  1. Gut, dass du es erwähnst, denn ein Vorwurf war in etwa: Film = toll und ich = keine Ahnung weil ich vorher aus Angst und Pipi inne Augen aus dem Kino gerannt bin (welch fundiertes Argument, nicht?) weil Film = viel zu gruselig und atmosphärisch – Beiträge über Horrorfilme ohne Sichtung sind mit Sicherheit möglich! 😉

Kommentare sind geschlossen.