Nexus 4 unter Windows XP anzeigen

Wenn ich mein Nexus 4 per USB-Kabel an meinen Windows-XP-Rechner angeschlossen hatte, wurde das Nexus 4 zwar irgendwie erkannt und aufgeladen, per Arbeitsplatz oder Windows Explorer draufgucken konnte ich aber nicht.

Geholfen hat eine Neuinstallation von Windows Media Player 11 für Windows XPJetzt kann ich nicht nur gucken, sondern auch bequem Dateien über USB vom Nexus 4 auf den Rechner verschieben.

Fürs drahtlose Verschieben per WLAN habe ich mir die Android-App AirDroid installiert, aber die scheitert schon mal beim Download größerer Datein wie etwa Videos. Einen Anwenderfehler schließe ich hierbei aber nicht grundsätzlich aus, weil manchmal klappts ja. 😉

Nexus 4 im Windows Explorer angucken

Warum mir von den 8 GB Speicher nur 5,66 GB angezeigt werden, kriege ich vielleicht auch noch raus… Apropos – und auch auf die Gefahr hin, mich zu wiederholen: Mir genügt die 8-GB-Variante vollkommen. Aber ich war mit dem Nexus 4 ja auch noch nicht im Urlaub. 🙂

Der Windows Media Player 11 für Windows XP lässt sich auf dieser Microsoft-Seite herunterladen: http://www.microsoft.com/de-DE/download/details.aspx?id=8163

Die Android-App AirDroid gibts bei Google Play: http://goo.gl/4AMjK

Ein Gedanke zu „Nexus 4 unter Windows XP anzeigen“

Kommentar verfassen