Schamlippen-Verkleinerung im Fernsehen

Heute Abend um 23:30 Uhr läuft auf RTL die Sendung Operation Intimbereich – Der Schnitt im Schritt, in der sich eine gelernte Hotelkauffrau, die auch als Domina arbeitet, die inneren Schamlippen verkleinern lässt.

Weil die inneren Schamlippen immer so vorwitzig zwischen den äußeren Schamlippen hervorlugen.

Was natürlich erst besonders auffällt, seitdem sich alle selbstbewussten Frauen der Porno-Industrie unterjocht haben und sich die Scham rasieren – Wegbereiter All Ladies Shaved alias ALS lässt grüßen.

Die Frage ist: Wohin mit dem ganzen Abfall?

Wenn sich die Frauen alle untenrum rasieren und sich die inneren Schamlippen abschneiden lassen, um wieder wie kleine minderjährige Mädchen auszusehen, schlage ich vor, dass sich die Männer mit den Schamlippen-Abfällen die Vorhäute verlängern lassen, damit sie untenrum wieder aussehen wie kleine minderjährige Jungs.

Ach, wenn Michael Jackson das noch erleben könnte!

24 Gedanken zu „Schamlippen-Verkleinerung im Fernsehen“

  1. Für MJ hätte es zu einer neuen Nase und einem Schnäutzer gereicht… *hust*

    Die Abfälle könnte man eventuell auch nach Japan verkaufen. In einem Land, in dem es getragene Unterhosen aus Automaten gibt, existiert vielleicht ein Markt dafür…

  2. Ich glaube Andreas hat nun die Exportlücke gefunden und wird damit verdammt noch mal reich, Eva Longoria steht übrigens auf Fesselspiele, die News des Tages (mehr in meinem Blog 😉 ) – ich frag mich ja echt, was passiert wäre mit der Medienlandschaft wenn MJ nicht gestorben wäre, das Sommerloch 2009 konnte damit ja gut gefüllt werden.

  3. Hahaha, ich schmeiß mich weg: Neue Nase und Schnäutzer für Jacko! 🙂 Da habe ich ja gleich eine Filmszene vor Augen – aber die wäre nicht ganz jugendfrei. 😉

  4. Also die OP wäre mir eigentlich ziemlich egal aber auf die Frau die sich das machen lässt bin ich jetzt schon neugierig. Mal sehen ob ich um die Zeit noch wach bin 😉

  5. Ich kann nicht mehr, das hier ist der absolut geilste Post, den ich seit langem bei dir gelesen habe. Ich krieg mich nicht mehr ein….wenn MJ das noch erleben könnte….muahahahahahahaha!!!

    Saugeil!!!

  6. …und MJ’s Schwiegerpapa erst (der wahre King 😉 )
    Also mal ernsthaft: „Deutschland-sucht-den-Super-Chiurg-2009“ echt jetzt oder? Mir ist schlecht… Ist den Jungs und Mädels beim TV eigentlich nicht klar, dass um die Uhrzeit Mama und Papa schon längst schlafen und nur noch die Kids vor der Kiste hängen, hä? Wirste mal sehen, irgendwann heißt es nicht mehr „..du hast dir die Lippen aufspritzen lassen…“ sondern „…hast du dir die Lippen schon abschnipseln lassen?“ Und frei nach Chiara O. „Nein – bei mir ist alles ganz natürlich“! ::räusper::

  7. Vergrößern, verkleinern, verlängern, verkürzen – wenigstens die „Schönheitschirurgie-Branche“ steckt in keiner Krise. Frankenstein hätte hier eine wahre Quelle der Inspiration gefunden (und vielleicht sogar eine Festanstellung). Ich bin schon gespannt, wann der große Trend kommen wird, sich der „inneren Schönheit“ zu widmen. Ob Gehirn und Bewusstsein dann wohl auch so modelliert werden?

  8. Für einige Frauen kann so eine Schamlippenverkürzung die Scham vor dem Geschlechtsverkehr beenden. Heutzutage werden Brüste vergrößert, Nasen verkleinert und das nicht nur zu Schönheitszwecken. Oft steckt mehr dahinter, denn die Betroffenen verspüren ein Unwohlsein und lassen sich deswegen behandeln. Von daher verstehe ich es auch nicht, wie man sich über ein solches Thema lustig machen kann

  9. Also, da muss ich dir entschieden Recht geben, es ist für meine Freundin zu einem massiven Problem, nicht nur beim Sex gekommen, sie wollte nicht mal mehr ins Bad oder mit mir in den Center (Fitness muss nun mal sein), erst als sie beim Chirurgen (Werbelink entfernt) ihr Problem los wurde, ging es wieder bergauf mit ihr, ich finde, dass ist kein zu unterschätzendes Problem, kann schon mal zur Depression und Isolation führen-also Hut ab vor deinem respetkvollem Beitrag 🙂

  10. schonmal drüber nachgedacht das es auch frauen gibt die darunter leiden, da unten nicht so schön auszusehen. sich nicht mehr trauen mit einem mann zu schlafen weil sie total unzufrieden sind damit??? es belastet sie und kann in einzelnen fällen auch zu psychischen störungen kommen, genauso wie eine viel zu kleine brust oder auch eine viel zu große. man fühlt sich hässlich und nicht gewollt.

Kommentare sind geschlossen.