Schicke Uhr! Teuer? – Nö. Freeware.

Martin von Ghacks.net hat letztens ein Uralt-Programm anno 2004 ausgegraben: „TClock Light“. Damit lässt sich die olle Windows-Uhr rechts unten in der Task-Leiste ein bisschen aufpimpen: Schriftart, -größe und -farbe sowie Hintergrundfarbe verändern, Wochentag, Datum und Sekunden anzeigen etwa:

Windows-Uhr in der task-Leiste - ohne TClockLight.jpg
Windows-Uhr ohne TClock Light

Windows-Uhr in der Task-Leiste mit TClock Light
Windows-Uhr mit TClock Light

Wer bereits schicke Analog- oder Digital-Uhr-Widgets benutzt, mag über „TClock Light“ müde schmunzeln – mir als Windows-Purist mit wenig ausgeprägter Neigung zu Windows-Widgets ist es eine große Erleichterung, zum Beispiel morgens kurz nach dem Aufstehen, wenn die Augen noch nicht so recht wollen.

Damit TClock Light zusammen mit Windows startet, muss man – nee, wie altmodisch – eine Programmverknüpfung in den Ordner „Autostart“ legen.

Externe Links: