Spidem My Coffee entkalken

Steht zwar nicht in der Bedienungsanleitung, geht aber natürlich trotzdem: Die Spidem My Coffee entkalken. Hier steht, wies geht.

Was die Bedienungsanleitung verschweigt…

Nachdem ich euch bereits in 2 Artikeln von meinem Kaffeevollautomaten Spidem My Coffee vorgeschwärmt habe, möchte ich euch auch die dunklen Seiten der Maschine nicht verschweigen:

Anfang August gekauft, Ende September verkalkt!

Zumindest blinkt das zuständige Lämpchen namens LED 21. Und dabei habe ich das dritte Kilopaket Kaffeebohnen noch nicht mal zur Hälfte aufgebrüht. Laut Bedienungsanleitung sollte das Entkalken erst nach drei bis vier Monaten notwendig sein.

Nun ja, Duisburg-Rheinhausen, denk ich: Harte Menschen, hartes Wasser! Die physikalische Trinkwasseranalyse von 2008 weist für Duisburg-Rheinhausen immerhin eine Gesamthärte von 19,1 aus. – Oioioi!

Nach dem ersten Entkalkungsvorgang leuchtet LED 21 immer noch. Gleiches Bild nach dem zweiten Entkalkungsvorgang. Ich probiere eine Tasse verkalkten Kaffee – und befinde ihn für gut. Nur das rot blinkende Lämpchen nervt. Ich führe zwei weitere Entkalkungen durch. LED 21 bleibt davon unbeeindruckt.

Mittlerweile zweifel ich an einer ernsthaften Verkalkung und tippe auf einen Elektrik-Tick.

Die Rettung

Flugs die Supportseite für die Spidem My Coffee ergoogelt und das Kontaktformular ausgefüllt. Am nächsten Werktag, früh am Morgen, eine E-Mail-Antwort: „…gerne können Sie diesbezüglich einen Rat bei unserer Endkunden-Hotline einholen: 07774/505-261“ – Gelesen, getan!

„Haben Sie nach dem Entkalken auch die Dampf-Taste gedrückt, bis das Blinken aufhört?“

„Nein, wieso?“

„Das sollte in der Bedienungsanleitung stehen.“

„Das finde ich aber auch.“

Nun, es steht tatsächlich nicht in der Bedienungsanleitung Aber es funktioniert! Daumen hoch für den Spidem-Support!

Jetzt freu ich mich schon fast auf den nächsten Mucks von LED 21.

Nachschlag

Mein Modell der Spidem My Coffee wird offenbar nicht mehr hergestellt. Vielleicht findet man in der Amazon-Bestenliste für Kaffee-Vollautomaten ja ein vergleichbares Schnäppchen.

20 Gedanken zu „Spidem My Coffee entkalken“

  1. So ne Schleichwerbung hier!!!! Was bekommste denn von denen? haha ich trinke mal lieber weiter meinen Kaffe türkisch da bleibe ich unabhängig und brauche nicht stundenlang zu googlen…

  2. Um vom Verdacht der Schleichwerbung abzulenken, möchte ich noch erwähnen, dass spätestens nach vier großen Tassen der Wasser-Behälter neu befüllt und/oder der Trester-Behälter geleert werden muss und dass ich aufgrund der Lautstärke von einer Nutzung der Maschine zwischen 22:00 und 06:00 Uhr, aus Rücksicht auf die Nachbarn zwei Häuser weiter, abrate. 😉

  3. Von der Lautstärke her würden die solche Bohrhämmer übertreffen die seit 3 Wochen bei mir vorm Haus auf der Baustelle meine Nerven zur Weisglut bringen? Dann kauf ich die Kaffegetränkaufbereitungsmaschine ich hoffe die kann auch staubsaugen und Fenster putzen..

  4. In der Anleitung der Saeco Incanto steht es drin ^^
    Da Spidem ja eine Tochtergesellschaft von Saeco ist, sollte es baldmöglichst in die Anleitung übernommen werden. 😉
    …und als Schleichwerbung verstehe ich den Thread auf keinen Fall, sondern eher als die sicher gemeinte Hilfe…

  5. Das Ding lässt sich mit allen Arten von ganzen Kaffeebohnen befüllen. Leider habe ich die Bedienungsanleitung gerade nicht zur Hand um zu gucken, wo und wie man Espresso damit zubereitet. Ich mach mir damit bloß „normalen“ Kaffee.

  6. … „von einer Nutzung der Maschine zwischen 22:00 und 06:00 Uhr, aus Rücksicht auf die Nachbarn zwei Häuser weiter abraten ???“

    … na, da kann ich ein Lied von singen: Jeden Morgen, wenn man doch mal länger als 8 Uhr schläft, werde ich von meinem Kaffee-süchtigen Mitbewohner für einige Sekunden durch Mal-Geräusche aus dem Tiefschlaf gerissen, die aus dem Kaffeevollautomaten stammen, der direkt einen Raum weiter in der Küche steht.

  7. Ich bedanke mich herzlich für den amüsanten und sehr hilfreichen Tipp! Denn genau dieses Problem hatte ich auch. Ach, extrem laut finde ich sie nicht. Ausserdem stimmt das Preis/Leistungs-Verhältnis!
    Gruß Betti

  8. habe meine spidem rapid steam zum geburtstag bekommen. freu mich total, so laut ist sie auch wieder nicht. @steffen für “ mocca “ drücke ich die kleine tasse. blinkendes licht für entkalken habe ich dank euch auch weg. war original verpackt, aber keine beschreibung, google hat geholfen. l.g. annemarie

  9. juhuuu, endlich blinkt es bei meiner Spidem nicht mehr!

    vielen DANK, hätt ich auch ja mal drauf kommen und beim Support anfragen können *ggg*

    und da ich vorher eine kleine Saeco hattet, und bei meinen Kunden fast überalle ne Jura, Saeco oder sonst so ein Vollautomat rum steht, kann ich Euch sagen, des Ding macht den gleichen \“Lärm\“ wie jeder andere Vollautomat ;o)

    net mehr und net weniger

  10. „Ich probiere eine Tasse verkalkten Kaffee – und befinde ihn für gut.“ – Finde ich gut. Das erinnert mich irgendwie an einen Gasthaus-Besuch, als mein Tischnachbar meinte: „ich kann mich gar nicht daran erinnern, dass ich gar so naturtrübes Leitungswasser bestellt hatte“;)

  11. SUPER Sache mit dem Drücken der Dampftaste. Bin gerade beim 2. Entkalten und laß das noch durchlaufen dann probier ich das doch gleich mal aus ob das Licht dann weg ist.

    LAUT…ohja…ABER….super Kaffee. Die Spidem ist bei uns daheim das Ersatzgerät für unser Saeco Prima Touch Plus die nach zwei Jahren nur noch in Reperatur ist. Und die Spidem hat ein super Preis/Leistungs Verhältnis. Einfach aber genial.

  12. Also diese Spidem ist wirklich Super. Leistung/Preis stimmen einfach. ich habe das Stück schon 3 Jahre und noch nie einen Defekt. Dies konnte ich fruher von meinem 3 mal so teueren Schweizer Schicki-Micki Qualitätsprodukt leider nicht sagen, denn es war innerhalb von 1,5 Jahren zwei Mal zur Reparatur. Toll, dass ich hier den Hinweis zum Abstellen der „Dauerleuchte“ gefunden habe. Danke!!!!

  13. Ja, ich bin nach über 2 Jahren auch immer noch ziemlich begeistert von meiner Spidem My Coffee. Toi-toi-toi, noch nie ’ne Panne. Und das, obwohl ich nur noch bei jedem zweiten Aufleuchten der Entkalkungsleuchte entkalke.

Kommentar verfassen