Stromberg demnächst im Kino?

Die amerikanische Internetseite The Hollywood Reporter berichtete gestern über einen Stromberg-Film, der irgendwann demnächst ins Kino kommen soll. Stromberg-Autor Ralf Husmann würde das Drehbuch für den Film schreiben – ach nee? Riesenüberraschung! -, der als Finale einer vierten Stromberg-Staffel geplant sei.

Das Medienmagazin DWDL.de bestätigt heute die Vorarbeiten an einem Stromberg-Film, munkelt aber, dass das Ganze eventuell ein Missverständnis ist und ProSieben das Werk lediglich als Fernsehfilm ausstrahlt.

Wobei sich ProSieben nicht zu den Film-Spekulationen äußert und stattdessen über DWLD.de verbreiten lässt, dass jetzt im Winter Stromberg-Staffel 4 gedreht wird.

Ich denke: Kino- oder Fernsehfilm? Ist mir doch egal. Hauptsache Stromberg. Und freu mich auf die vierte Staffel im Frühjahr 2009.

Bei Amazon gibts übrigens alle 3 Stromberg-Staffeln auf 6 DVDs mit allen Extras der einzelnen Staffeln plus das Stromberg-PC-Game als Limited Edition für den Knallerpreis von rund anderthalb Staffeln. Ist mittlerweile ausverkauft, dafür gibt es jetzt eine Stromberg-Box mit allen 4 Staffeln.

Ach ja: Was The Hollywood Reporter nur kurz andeutet ist DWDL.de einen eigenen Artikel wert: Bjane Ingmar Mädel, der bei Stromberg den Ernie spielt, kriegt eine eigene Comedy-Serie. Sie heißt Der kleine Mann – und ist ein Grund, weshalb der Beginn der Dreharbeiten für Stromberg-Staffel 4 vom Spätsommer in den Winter verschoben wurde. Naja. Das Leben ist halt kein Ponyhof.

Nachschlag

Den Quotenflop Der kleine Mann gibts mittlerweile auf DVD.