Thomas Dörflein tot – Eisbär Knut vermutlich unschuldig

Heute Mittag wurde der sympathische Berliner Tierpfleger Thomas Dörflein, Ziehvater von Eisbär Knut, im Alter von nur 44 Jahren tot in einer Wohnung in Berlin-Wilmersdorf aufgefunden.

Eisbär Knut ist vermutlich unschuldig – aber die Ermittlungen laufen noch.

Dies berichtet zumindest unsere Partnerseite fanmania.de, die ab sofort für Traffic-Bringer wie diesen zuständig ist.