Tschö 2007! Das war alles?

Die Ermordung von Benazir Bhutto. Die Geburt des Eisbären Knut*. Deutschland wird Fußball-Weltmeisterin.

Gab es 2007 sonst noch was Weltbewegendes? Nö, ich glaube nicht.

Ich hatte mir für 2007 das Ziel gesteckt, es mit meinem Blog in die „deutschen blogcharts“ zu schaffen. Davon trennten mich am Ende rund 140 Links. Naja, kein Beinbruch: Blogs, die aufgrund ihrer Technorati-Authority eigentlich drin sein müssten, sind auch nicht drin. Dafür sind Blogs drin, die kaum Besucher haben und bei denen man sich wundert, wie sie es auf über 220 Verlinkungen gebracht haben. Vermutlich durch das Hinterlassen von Kommentaren in anderen Blogs. Schwamm drüber.

Für 2008 stecke ich mir mal keine Ziele sondern wünsche uns allen nur das Beste – dann kann ja eigentlich nix schiefgehen.

Bis neulich!
Stefan

* Auweia: Knuts Geburtstag ist der 05.12.2006…