Update WordPress 2.2.3. auf 2.3: Kategorien strubbelig

Was nur die Wenigsten interessieren wird – WordPress-User mal ausgenommen: Nach Update meiner Blog-Software hat der Datenbankabschnitt, in der die Kategorien hinterlegt sind, offenbar einen Hau.

Auswirkungen hat das auf die Anzeige von weiteren Artikeln „mit ähnlicher oder ganz anderer Brisanz“ unter jedem Beitrag. Was scherzhaft gemeint war, weil alle Artikel zumindest aus der gleichen Kategorie kamen, ist jetzt Realität: Entweder werden gar keine verwandten Artikel mehr angezeigt oder welche aus ganz anderen Kategorien.

Naja, das gibt dem geneigten Leser die Gelegenheit, mein Blog in noch größerer Breite zu erforschen… Dafür wird das Auffinden von vorhergehenden oder nachfolgenden Artikeln zum gleichen Thema ein Stück weit schwieriger. Hier empfiehlt sich bis auf weiteres das manuelle Durchforsten der Kategorien.

Sorry für die Umstände bzw. Langeweile – ich forsche weiter.

Update!

Problem ist gefixt mit Version 2.3.2 beta von Similar Posts.

2 Gedanken zu „Update WordPress 2.2.3. auf 2.3: Kategorien strubbelig“

  1. hmmm … bei mir machte, wie bei so vielen, das Ultimate Tag Warrior Plugin Probleme.
    Hierzu habe ich bei Michas Blog eine kleine Lösung gefunden.

    Wobei ich selbst diese noch nicht testen konnte, aber nach dem letzten „Reinfall“ mach ich das sowieso erstmal in einer Testumgebung.

    Und manchmal verstehe ich die Philosophie der Entwickler nicht.
    D.h. warum kann man sich hier nicht mal mit UTW zusammen tun und Gemeinsamkeiten finden, diese umsetzen und einbauen anstatt jedes Mal das Rad neu erfinden zu müssen, was dann auch noch eher bremst.
    Und damit die Nutzer verärgert ….

  2. Das Konzept von Tags hab ich ehrlich gesagt noch nicht genau verstanden.

    Ich bin schon froh, wenn ich halbwegs passende und sich nicht überschneidende Kategorien finde. Dass müsste ich glaub ich mal als erstes optimieren.

    Und ohne das Tag-Wolken-Widget in die Sidebar zu setzen, werden die Tags in WordPress 2.3 auch nirgends angezeigt, oder?

Kommentare sind geschlossen.