Was gibts Neues von Nirvana?

Kurt Cobain ist immer noch tot.

Dave Grohl wird am 20. Februar in Los Angeles einige Grammy-Awards abgreifen für Echoes, Silence, Patience & Grace, die aktuelle CD der Foo Fighters.

Krist Novoselic schreibt für die Seattle Weekly.

Außerdem gibts einen neuen Nirvana-Song.

Naja, nicht richtig neu – schon im letzten Jahr erschienen: Lounge Act von der CD Nevermind als Remix von DJ Z-Trip für das Skateboard-Konsolenspiel skate.

Der Song steht in bester MP3-Qualität (320 kbps) auf der Homepage von DJ Z-Trip zum Download bereit.

Ein Nirvana-Remix – Blasphemie?

Ja klar! Aber mir gefällt Lounge Act als Mitklatsch-Nummer ganz gut.

Nirvana: Lounge Act (Z-Trip Remix)


http://www.youtube.com/watch?v=ouKodwQAaSU

2 Gedanken zu „Was gibts Neues von Nirvana?“

Kommentare sind geschlossen.