Wer kennt dieses Lied?

Bei YouTube gibt es die hübsche Funktion AudioSwap. Ein hochgeladenes Video, das gegen die YouTube-Spielregeln mit urheberrechtlich geschützter Musik hinterlegt wurde, an der man nicht die notwendigen Rechte zur weltweiten Verbreitung übers Internet besitzt, kann mit einem Track aus dem AudioSwap-Pool versehen werden, um einer YouTube-Videosperre oder -Kontolöschung vorzubeugen. Diese Titel, im Gegensatz zu gekauften CDs oder MP3s, sind extra zur Verwendung auf YouTube lizensiert, eignen sich also etwa auch dafür, Stummfilme musikalisch zu untermalen.

Blöd ist nur, wenn man vergisst, welches neue Musikstück man seinem Video per AudioSwap verpasst hat, weil Informationen zum Interpreten oder Songtitel nicht gespeichert werden. Einer entsprechenden Anfrage im offiziellen YouTube-Forum habe ich meinen derzeitigen Ohrwurm zu verdanken. Ich dachte noch: Was Google nicht findet, existiert auch nicht – aber Fehlanzeige!

Während meiner erfolglosen Recherche nach Textschnipseln habe ich das Stück so oft gehört, dass es mir nicht mehr aus dem Kopf geht. Jetzt hätte ich gerne gewußt, wie das Lied heißt und wer es singt. Für die rausgehörten Lyrics lege ich meine Hand nicht ins Feuer. Statt „The way you kiss me now“ könnte es auch „… kiss me numb“ heißen. Und die Geschichte mit dem Teufel am Schluss kommt mir auch ein bisschen Spanisch vor.

Mein unbekannter Ohrwurm


http://www.youtube.com/watch?v=dyTMI1AkYfg

Wer kennt dieses Lied?

8 Gedanken zu „Wer kennt dieses Lied?“

  1. Moin,
    Also weder die Shazam-, noch die Midomi Musikdatenbank erkennen es. Muss irgend’ne kleine Popelband sein.

    Aber vielleicht hast du ja Glück und jemand erkennt es.

  2. Servus,

    sehr schöner Titel, aber schwierig, schwierig. Eher was aus dem Independent-Bereich. Bisher aber kein Plan wer das sein könnte.
    Versuchs derweil mal mit Tunatic:
    http://www.wildbits.com/tunatic/

    Die Datenbank ist ziemlich groß mittlerweile und die Community sehr aufgeschlossen. Einen Versuch ist es wert.

    Gruß Bob

  3. Hallo Bob! Das ist ja mal ein witziges Tool, vielen Dank für den tollen Tipp!

    Nach dem Winamp Auto-Tagger und MusicBrainz Picard ist das jetzt zwar schon das dritte PC-Programm, das ich ausprobiert habe, was den Titel nicht erkennt, aber ich frag mal die Community. Gute Idee.

  4. Hallo alter Falter,
    ich habe gerade gelesen, welche Zeit und Arbeit du in die Suche investierst. Danke, Danke, Danke. Ich hoffe die Person, die diesen Song bzw Interpreten kennt, liest in diesem Forum mit.
    Wünsche noch eine schöne Woche.
    lg Cindy

  5. Hallo,
    Also leider ist es so, Google enthält nicht alle Informationen die sich einer wünschen kann, sondern er enthält nur alles was andere Menschen im Internet veröffentlicht haben.
    Ich hab vor einer Woche in einem alten Laden eine unglaubliche Platte von The Pipe Dream (pop Band aus den 60er) gefunden. Sie haben einige super schöne Songs, trotzdem, wenn ich sie jetzt auf Google suche, bekomme ich keine relevante Suchergebnisse. Finde ich sehr schade, aber es ist nun mal so 🙁

Kommentare sind geschlossen.