Windows XP Service Pack 3 ist da

Vier Jahre nach Service Pack 2 soll Microsoft ab heute das Service Pack 3 für Windows XP per Online-Update zur Verfügung stellen, munkelt man. Wer nicht so lange warten will, kann sich das 313,11 Megabyte große Service Pack 3 auch direkt bei Microsoft herunterladen.

Auf Chip.de gibts einen Downloadlink nach Redmond und eine kurze Vorstellung der Neuigkeiten: Nix was ich verstehen würde oder gebrauchen könnte sondern im Wesentlichen wohl eine Patch-Sammlung.

Nachdem ich auf meiner Systempartition rund 600 Megabyte Festplattenplatz freigeschaufelt hatte, lief die Installation des Service Packs 3 für Windows XP auch ohne Fehlermeldung in etwa 40 Minuten durch. Anschließend startete der Rechner neu und ins Internet komme ich auch noch. Was will man mehr?

4 Gedanken zu „Windows XP Service Pack 3 ist da“

  1. Na dann warte mal ab, dir werden mit der Zeit noch ein paar andere Sachen auffallen. Ich habe seit der Beta mitgetestet und bin postitiv überrascht 🙂

  2. Habe mir das SP3 runtergeladen und installiert, aber offensichtlich verträgt es sich nicht mit Norton Internet Security 2007 (bluescreens, hänger, usw..). Meistens mit der LifeUpdate funktion oder LifeUpdate Notice.. also wieder weg damit 🙂

Kommentare sind geschlossen.