YouTube mit Googleplus verknüpfen

YouTube hat sein Kommentarsystem geändert. Kommentieren darf nur noch, wer seinen YouTube-Kanal mit einem Googleplus-Konto verknüpft.

Aus meiner Sicht ein genialer Schachzug von Google, um seinem Sozialen Netzwerk Googleplus Zilliarden neuer Nutzer bzw. Nichtnutzer zuzuführen.

Die Strategie passt natürlich nicht jedem. Und so weht gerade ein lauer Shitstorm durchs offizielle YouTube-Forum.

Dabei ist die Verknüpfung von YouTube mit Googleplus in weniger als drei Minuten erledigt.

Wer weiterhin anonym bleiben will, kann das auch nach der Verknüpfung von YouTube mit Googleplus. In den Einstellungen einfach alle entsprechenden Funktionen abschalten, auf seinem Googleplus-Profil nichts von sich preisgeben und das Auffinden durch Suchmaschinen verbieten. Der YouTube-Kanal selbst oder die Kanal-URL ändern sich dadurch nicht.

Ich habe dazu mal ein kurzes Filmchen gedreht.

YouTube mit Googleplus verknüpfen

http://www.youtube.com/watch?v=K02wvDV2eEY

Wie gesagt, manche sind vom neuen Kommentar-System nicht sooo begeistert…

http://youtu.be/AZNHuFjnmUo

Eher im Gegenteil.

http://youtu.be/LTq8TrA3hb4