Respekt für Uli Hoeness

Uli Hoeness legt keinen Einspruch ein gegen sein Urteil, das auf einem eilig und nur grob geschätzten Best-Case-Szenario basiert.

Nicht auszudenken, für wie viele Jahre Uli Hoeness tatsächlich in den Knast müsste, wenn die realen Zahlen ausschlaggebend für sein Urteil wären.

Die Entscheidung von Uli Hoeness entspricht zwar nicht meinem Verständnis von Anstand, Haltung und persönlicher Verantwortung, aber sie entspricht – wenn ich das als Außenstehender mal so sagen darf – meinem Verständnis von Intelligenz. Respekt, Uli!

Weiterlesen

RedTube – Wenn dreiste Anwälte auf dumme Richter treffen

Die aktuellen RedTube-Abmahnungen übertreffen für meinen Geschmack sämtliche Snowden-Enthüllungen.

Wer sich im Internet ein Video online anguckt, nur gestreamt, ohne es zu sharen, begeht natürlich keine Urheberrechtsverletzung. Das weiß doch eigentlich jeder Jurist und Nicht-Jurist mit wenigstens Sonderschulabschluss.

Trotzdem haben die Abmahnanwälte genau das behauptet. Und die Richter haben das geglaubt. Und die Internetprovider mussten daraufhin die Postadressen ihrer Nutzer herausrücken.

Wenn das kein unerlaubter Eingriff in die Privatsphäre ist, dann weiß ich es auch nicht.

Und wie peinlich das sein kann.

Weiterlesen